15.Heimspieltag

Ergebnisse vom Wochenende 27.02./28.02.2016: 1. Männer & Frauen siegreich, 2. Männer gewinnen in letzter Sekunde

 3 Heimsiege unserer Erwachsenenmannschaften am Wochenende.

Schon am Samstag durfte unsere männliche Jugend B zum schweren Auswärtsspiel nach Mölkau reisen. Gegen den nun neuen Tabellenführer unterlagen die Jungs mit 20:32. (Spielbericht)

Das erste Spiel am Sonntag musste leider abgesagt werden, da der Gegner unserer weiblichen Jugend D Conc. Delitzsch aufgrund von Krankheit und Verletzungen nicht antreten konnten. Wir wünschen den betroffenen Spielerinnen gute Besserung. Das Spiel wurde mit 2:0 Punkten und 0:0 Toren für unsere Mädels gewertet.

Leider konnte auch im zweiten Spiel des Tages kein ordnungsgemäßes Spiel ausgetragen werden. Die C-Mädels von Turbine erschienen nicht komplett, so dass aus dem Spiel ein Trainingsspiel gemacht wurde. Tauchaer Mädels die Turbine-Mannschaft auffüllten, so dass wenigstens ein bisschen Sport betrieben werden konnte. Noch ist nicht entschieden, wie dieses Spiel gewertet wird.

Danach gab es endlich Handball in Wettkampfform zu sehen. Die B-Mädels empfingen Delitzsch. Am Ende unterlag man mit einem Tor – vermeidbar. (Spielbericht)

Unsere Frauen sollten ihr Heimspiel danach deutlich freundlicher gestalten. Zu Gast waren die weit gereisten Gäste aus Staucha/Hof. Das Heimteam spielte am Anfang recht nervös und beging einige unnötige technische Fehler, doch steigerte sich immer mehr und bestimmte die Partie von Beginn an deutlich. Kontinuierlich wurde der Vorsprung ausgebaut und am Ende auch deutlich mit 24:13 gesiegt. (Spielbericht)

Etwas spannender verlief die Partie unserer ersten Herrenmannschaft. Gegner hier war Zschortau. Die Gäste befinden sich im auf Platz 8 von 10. Eine Chance mit einem Sieg den Abstand zu den unteren Rängen weiter auszubauen. Das dies nicht einfach werden sollte, war jedem vor Anpfiff klar. Es entwickelte sich ein umkämpftes Spiel auf Augenhöhe. Letztendlich konnten sich unsere Männer im Verlauf der zweiten Halbzeit absetzen und gewannen am Ende doch recht deutlich mit 31:25.

Den Höhepunkt in Hinsicht der Spannung sollten die Zuschauer dann im letzten Spiel des Tages erleben. Unsere 2. Männer gerüßte die 2. vom LSV Südwest. Die Gäste stehen weiter unten in der Tabelle und das Hinspiel konnte deutlich siegreich gestaltet werden. Dennoch ist Südwest eine Mannschaft, die jeden schlagen kann, wie es auch schon der Tabellenzweite Zwenkau erfahren musste. Man war also gewarnt.  Eine ausgeglichene erste Halbzeit endete mit einer Halbzeitführung unserer Männer. In der zweiten Halbzeit führten meist die Gäste. Bis 4 Sekunden vor Schluss… Aber lest hier: Spielbericht

Die Spiele in der Übersicht:

weibliche Jug. D  gg.  Conc. Delitzsch  00:00  für Taucha
weibliche Jug. C  gg.  Turbine Leipzig  00:00  ausgefallen
weibliche Jug. B  gg.  Conc. Delitzsch  19:20  Spielbericht
Frauen  gg.  TuS Staucha/Hof  24:13  Spielbericht
Männer I
 gg.  SG Zschortau  31:25  
Männer II  gg.  LSV Südwest II  30:29  Spielbericht
         
Auswärts spielte:
       
         
männl. Jug. B  gg.  SG Mölkau/Turbine  32:20   Spielbericht
         

Bilder zu den Spielen

3 Heimsiege unserer Erwachsenenmannschaften am Wochenende. (Links Spielberichte siehe unten oder auf Homepage)Schon am…

Posted by TSG 1861 Taucha – Handball on Donnerstag, 3. März 2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.