Spielbericht: wJC mit ungefährdetem Heimsieg gegen Schkeuditz (06.12.2015)

Ungefährdeter Sieg gegen Schkeuditz!
 
Heute traten unsere Mädels gegen den Tabellenvorletzten Schkeuditz an. Die körperliche Größe des Gegners konnte respekteinflößend sein, man dachte da spielt eine A-Jugend-Mannschaft. Das war‘s aber auch schon. Technisch waren sie uns unterlegen und mit unserem, diesmal sehr guten, Angriffsspiel völlig überfordert. Unsere Laufwege stimmten und wir suchten immer in kürzester Zeit den Weg zum Tor.Der Halbzeitstand von 15:8 war völlig verdient.
 
In der zweiten HZ agierten wir vielleicht etwas zu euphorisch und ließen etliche Torchancen liegen. Dazu schlichen sich noch einige Zuspielfehler ein, die unseren Gegner nun wiederum beflügelten.
 
Wir konnten uns in der 2. Spielhälfte nur knapp mit 15:14 durchsetzen, gewannen aber dank sehr guter erster HZ souverän mit 30:22.
Glückwunsch und Dank an die D-Unterstützung! (Worte: S.D.)
 

Die Spiele in der Übersicht:weibliche Jug. D gg. TuS Leipzig-Mockau 13:25(Spielbericht:…

Posted by TSG 1861 Taucha – Handball on Mittwoch, 16. Dezember 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.