Spielbericht: 2. Männer unterliegen Spitzenreiter Böhlen II (29.11.2015)

Niederlage gegen ungeschlagenen Spitzenreiter aus Böhlen

9. Spieltag für unsere 2. Männervertretung. Spitzenspiel könnte man sagen – und es wurde auch eins – zumindestens in Puncto Kampfgeist und Spannung.

Zu Gast in der Mehrzweckhalle war der ungeschlagene Spitzreiter der 2. Kreisliga Leipzig HV Böhlen II. Doch die Gastgeber waren unbeeindruckt und heiß sich zu beweisen.

Das Spiel startete stets ausgeglichen, Taucha mit einer starken Abwehr beeindruckte die Gäste, Böhlen wirkte zudem etwas einfallslos im Positionsspiel (so wir vorne auch). Natürlich war unser Tormann in der ersten Hälfte auch unglaublich stark und brachte der Mannschaft einen Halbzeitstand von 10:11.

Anfang der 2. Hälfte konnte man sogar in Führung gehen (14:13), die weitere Motivation ins Team brachte. Leider konnten wir wieder wenig wechseln und Böhlen aus dem Vollen schöpfen und munter tauschen. Wir konnten das Tempo nicht halten, Böhlen zog es an und bestimmte nun das selbiges und Geschehen. Zudem brachten uns einige unnötige Zeitstrafen ins Hintertreffen. Nach einem Einbruch etwa 15. Minuten vor Schluss mobilisierte man irgendwie noch einmal ein paar Kräfte, wollte sich nicht abschießen lassen, Böhlen ließ die Zügel zeitgleich etwas schleifen und so konnten wir aus einem 19:27 noch ein 22:27 machen.

Trotz dem Ergebnis war dies ein tolles Spiel, es macht Spaß mit zu spielen und unseren Zuschauern wurde hoffentlich genügend Action geboten. (Worte: C.W.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.