Ergebnisse vom 09./10.01.2016

Schlechter Auftakt zum neuen Jahr

Nach der Weihnachtspause und den Neujahrsfeierlichkeiten ist es auch für die Tauchaer Handballer an der Zeit gewesen, sich wieder ihrem Sport zu widmen. Für die meisten unserer Teams steht aber erst einmal bis Mitte Januar schwitzen im Training auf dem Plan.

Nur unsere 2. Männermannschaft, die Frauen und unsere männliche Jugend B durften im Ligabetrieb schon letztes Wochenende ran.

Leider erwischten beide einen schlechten Start ins Handball-Jahr 2016. Die 2. Männer verloren mit 19:30 gegen den HC Leipziger City und gestalteten zumindestens die 2. Spielhälfte ausgeglichen.(Spielbericht)

Ähnlich erging es unseren Frauen auswärts bei dem TSV 1893 Leipzig-Wahren. Eine ähnlich suboptimale Leistung in der ersten Spielhälfte und großer Rückstand. Mit einer 17:27-Niederlage musste die Heimreise angetreten werden.

Auch unsere männliche Jugend B durfte bereits spielen, ebenfalls auswärts. Sie qualifizierte sich als einzige unserer Nachwuchsmannschaften für die Bezirksendrunde. Beim TuS Leipzig-Mockau verloren sie leider mit 19:25. Ebenso wie die zweite Männer spielen die Jungs diesen Sonntag daheim in der MZH Taucha.

Alle übrigen Mannschaften greifen erst ab dieses Wochenende wieder ins Spielgeschehen ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.