Spielbericht: wJB fügt bisher ungeschlagenen Spitzenreiter MoGoNo erste Saisonniederlage zu (21.10.2017)

Bärenstarke Leistung gegen Tabellenersten!

Wir hatten am Samstag den Tabellenführer MoGoNo zu Gast. Es wartete eine schwere Aufgabe auf uns, da die Gäste bisher kein Saisonspiel verloren, nur einmal mit einem Remis einen Punkt abgaben. Zudem war es erst das zweite Saisonspiel für uns, das erste lag bereits Wochen zurück. Trotzdem waren wir mehr als heiß auf diese Begegnung.

Gleich in der ersten Minute kassierten wir zwei Gegentreffer und hatten einige Mühe den Rückstand im Rahmen zu halten. Dann formierte sich unsere Mannschaft neu und zog das Tempo an. Das erste Mal konnten wir bei einem Stand von 9:9 ausgleichen. Von nun an sollten wir nicht mehr in Rückstand geraten!

Wir hielten das Tempo konstant hoch, griffen in der Abwehr beherzt zu und konnten wiederholt einige schnelle Kontertore erzielen. So konnten wir MoGoNo bis kurz vor Spielende mit 22:18 enteilen. Doch auch an uns ging dieses Tempospiel nicht spurlos vorbei, sodass die Konzentration nachließ und wir teilweise zu viel zugleich wollten.

Dadurch konnte unser Gegner noch mit 24:23 an uns heran kommen. Doch der Schlusspfiff rettete unseren verdienten Sieg! Hammerleistung unseres gesamten Teams, insbesondere von unserer jüngsten Spielerin! (Worte: S.D.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.