Spielbericht: weibliche Jug. D mit Auswärtserfolg bei den „Haien“ (26.09.2015)

 
Zweiter Sieg in Folge 😆
 
Nach einem anfänglichen Rückstand und einigen vergebenen Torchancen konnten unsere D-Mädels in der  12. Minute gleichziehen und in der 17. Minute in Führung gehen. Von jetzt an bauten die Mädels ihren Vorsprung bis zur Halbzeitpause auf 4 Tore aus. Mölkau gelang in diesen letzten 8 Minuten durch eine sehr gut stehende Abwehr und einer gut parierenden Torhüterin kein einziger Treffer mehr.
 
Zu Beginn der 2. HZ kam Mölkau nochmal bis auf 3 Tore heran. Aber die Mannschaft knüpfte an die gute zweite Hälfte der 1. HZ an und zog Mölkau uneinholbar davon. Die trainierten Spielzüge wurden von unseren Mädels im Spiel endlich umgesetzt und führten u.a. zu einem hervorragenden Sieg, denn so oft gewinnt man Spiele in Mölkau nicht.
Obwohl unsere beiden einzigen „alten“ D-Spielerinnen mit Fußverletzungen das Spiel antraten, waren sie letztlich die Einzigen, die die Treffer erzielten.
 
 
 
Am Ende konnten wir uns einen 11-Tore-Vorsprung herausspielen und es stehen nun 2 Siege aus 3 Spielen auf dem Konto.
Dies war aber nur möglich, da das Mannschaftsgefüge erstklassig funktionierte. (Worte S.D.)
 
Nächstes (Heim)Spiel: 01.11.2015 – Sonntag – MZH Taucha – 10.00 Uhr – Concordia Delitzsch
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.