Spielbericht: wJC verliert knapp gegen Delitzsch (15.11.2015)

Knapp daneben ist auch vorbei!
 
Der Kampfgeist war an diesem Sonntag zu bemerken, trotzdem rannten wir ständig einem Rückstand, wenn auch einem kleinen, hinterher. Die Abwehr hat einen relativ guten Job gemacht und unser letzter „Mann“ verhinderte so manchen Treffer der Delitzscherinnen.
 
Nur der Angriff erschien teilweise als unser Sorgenkind und die Treffgenauigkeit hätte auch besser sein können. Die Bewegung fehlte teilweise vorne, viele Bälle gingen ohne Zutun des Gegners verloren. Einige Konter scheiterten schon vor der 9m-Linie.
Ebenso war heute die Ausbeute an 7m-Würfen, und davon gab es reichlich, sehr überschaubar.
Zwei Minuten vor Schluss konnten wir  doch noch ausgleichen, aber letztendlich leider nicht das entscheidende Gegentor verhindern.
 
Alles in allem eine unnötige Niederlage, die hauptsächlich der schlechten Trefferquote geschuldet war.
 
Wir hatten wieder eine tolle Unterstützung durch unsere D-Mädels, die mit einem Drittel am Ergebnis beteiligt waren. (Worte: S.D.)
 
Nächstes Heimspiel: Sa, 21.11.2015 – 13:00 Uhr – gg. MoGoNo Leipzig – MZH Taucha
 

Bilder zum Spiel:

Fotos unserer Mannschaften im Einsatz letztes Wochenende Samstag und Sonntag.Wieder waren fast alle unserer…

Posted by TSG 1861 Taucha – Handball on Donnerstag, 19. November 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.