Finale weibliche Jugend B:
TuS Leipzig-Mockau gg. SG Germania Zwenkau e.V.: 27:18.

Finale männliche Jugend B:
HSV Mölkau Handball – Die Haie gg. Handballverein Böhlen e.V.: 31:24.

Finale Frauen:
AAC Amazonen Athletic Club e. V. gg. HSG Neudorf Döbeln II: 29:23.

Finale Männer:

NHV Concordia Delitzsch 2010 e.V. III gg. SG Leipzig V: 25:22.

Wir gratulieren allen Gewinnern und Finalisten!💪

Gute Besserung und schnelle Genesung an die verletzten Spielerinnen!🍀

Wir danken allen Besuchern, Fans und Mannschaften!👏Sowie den zahlreichen Zuschauern und helfenden Händen unserer Abteilung.💪👍
Es war uns wieder ein Freude und Ehre der Gastgeber der Finalspiele zu sein😊

Mehr Schnappschüsse bekommt Ihr/Sie am Wochenende von uns oder Ansichtssache präsentiert, der uns heute ebenfalls begleitete!👍

#Bezirkspokalfinale2019 #LeipzigPokal #tsgtaucha #wirsindhandballtaucha #taucha #leipzig #pokalfieber #pokalfight #handball #halloffame #best #teamgeist #medienatelier indoortrends.de

Wir stehen in den Startlöchern und sind bereit für das Handball Bezirkspokalfinale 2019 – „Leipzig-Pokal“ 🏆.

Danke an die fleißigen Helfer aus unserer weiblichen und männlichen Jugend, sowie aus dem Männerteam👍💪

Alles ist vorbereitet und die Vorfreude steigt 😉.

Wir sehen uns dann morgen ab 11 Uhr 😉💪🏻. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
#Bezirkspokalfinale2019 #LeipzigPokal #tsgtaucha #wirsindhandballtaucha #taucha #leipzig #pokalfieber #pokalfight #pokalfieber #handball #halloffame #best #teamgeist #medienatelier @indoortrends.de

Ein letztes Mal für diese Saison 2018/2019 waren einige unserer Mannschaften gefordert.

Unsere 1. Männermannschaft konnte sich beim punktgleichem USC Leipzig für die Niederlage im Hinspiel revanchieren. Durch den 29:24-Sieg wurde auch der direkte Vergleich gewonnen, womit das Team noch auf Platz 9 von insgesamt 12 Mannschaften sprang. Damit wurde auch der Aufwärtstrend in der Rückrunde bestätigt. Glückwunsch👍

Ebenfalls ein Sieg gelang unserer männlichen Jugend B bei LSV Südwest. Mit einem 26:11 wurde ihr scheidender Trainer Marcel R. gebührend verabschiedet. Das von Verletzungen und Krankheiten gebeutelte Team beendete damit die Saison als „Best of the rest“ auf Platz 6 von 12. Auch hier Glückwunsch👍

Weniger erfolgreich verlief das letzte Saisonspiel unserer 2. Männermannschaft. Ebenfalls gastierend beim LSV Südwest, wurde gegen deren 2. Vertretung mit 22:28 verloren. Damit platzieren sich die Männer auf Platz 5 von 9. Die starke Hinrundenbilanz mit mehrheitlich Heimspielen konnte somit leider nicht bestätigt werden. Kopf hoch, dennoch eine gute Saison!
Marcel konnte sich noch einmal als bester Torschütze der Mannschaft an diesem Tag auszeichnen. Leider wird er uns – vorerst – als Spieler nicht mehr zur Verfügung stehend. Wir wünschen alles Gute. Der offizielle Abschied erfolgt ja noch.

Die Frauen in Kooperation mit der SG MoGoNo konnten ihr letztes Saisonspiel bei Vict. Naunhof mit 27:25 siegreich gestalten. Entsprechend groß war die Freude. Glückwunsch👍

#wirsindhandballtaucha #handballtaucha #taucha #teamgeist

Ebenfalls mit einem Paket erreichte uns heute ein weiteres Element für den Handball Bezirkspokalfinale 2019 – „Leipzig-Pokal“:
Die Eintrittskarten für das Finale der Frauen und Männer sind da.
Abgeholt im Medienatelier in Taucha und einsatzbereit.

Riesen Dank an indoortrends.de aus Leipzig, die unsere fleißigen Helfer aus den eigenen Reihen am Handball Bezirkspokalfinale 2019 – „Leipzig-Pokal“ wieder mit Shirts ausstatten!👏👍😅

Wie immer unkomplizierter schneller Service und Kundennähe!👍
Neugierig geworden: Dann schaut doch mal direkt im Laden vorbei oder auf www.indoortrends.de 👀

Noch 5 Tage bis zum Handball Bezirkspokalfinale 2019 – „Leipzig-Pokal“ in der MZH in Taucha.

Großen Dank an F. Hellriegel vom MedienAtelier (www.medien-atelier.com) in Taucha, der uns wieder tatkräftig in seinen Fachgebieten unterstützte!👍

Auch er bekommt natürlich ein Veranstaltungsplakat von uns, welches er gestaltet hat. Wie wir finden, sehr sehenswert👀👏 Überreicht hat es unsere Abteilungsleiterin Karin.

Wir freuen uns sehr, Euch am Mittwoch, den 01.05.2019, die Finalspiele des „Leipzig-Pokal“ präsentieren zu können.
Wir gratulieren allen teilnehmenden Mannschaften zum Erreichen des Endspieles!

☝️An diesem Finalspieltag werden die Fans gut versorgt sein:

🎙️🎶In den Pausen wird ein DJ Musik auflegen und ein Hallensprecher Euch mit vielen Informationen, auch zu den Mannschaften, begleiten.

🌭🍰☕🥛🍺Hunger und Durst können am jeweiligen Verkaufsstand ein Ende bereitet werden.

Folgende Finals werden ausgespielt:

11:00 Uhr, weibliche Jugend B:
TuS Leipzig-Mockau gg. SG Germania Zwenkau e.V.

13:00 Uhr, männliche Jugend B:
HSV Mölkau Handball – Die Haie gg. Handballverein Böhlen e.V.

15:00 Uhr, Frauen:
AAC Amazonen Athletic Club e. V. gg. HSG Neudorf Döbeln II

17:00 Uhr, Männer:
NHV Concordia Delitzsch 2010 e.V. III gg. SG LVB Leipzig Handball V

Wir freuen uns auf spannende, umkämpfte und hoffentlich faire,verletzungsfreie Endspiele!

Also streicht Euch den 01.05.2019 dick im Kalender an, kommt vorbei in der MZH Taucha, Geschwister-Scholl-Straße 6, feuert Eure Mannschaften an und genießt einen Tag voller Handball!

(Jugendspiele freier Eintritt; Eintrittskarten Finale Frauen & Männer am Veranstaltungstag vor Ort)

Präsentiert werden Euch die Finals vom MedienAtelier in Taucha (www.medien-atelier.com) und indoortrends.de (www.indoortrends.de). 💪

Wir freuen uns auf Euch! 👏

Eure TSG!

#Bezirkspokalfinale2019 #LeipzigPokal #handballtaucha
#handball #leipzig #taucha #pokalfight #teamgeist #wirsindhandballtaucha #halloffame #weekendfun #medienatelier #indoortrends

Gestern stand das letzte Heimspiel der Tauchaer Handballer der Saison 2018/2019 auf dem Plan.

Unsere männliche Jugend D bestritt ihr letztes Saisonspiel und unterlag denkbar knapp mit 21:23 gegen den Hauptrundensieger SG MoGoNo II. Die beiden einzigen Niederlagen in dieser Endrunde kassierten die Jungs gegen diese Mannschaft.
Alle anderen Teams konnten in die Schranken gewiesen werden und damit in der Endabrechnung der Bezirksliga Platz 10 erreicht werden.
Für die erste Saison der Jungs im Spielbetrieb ein gutes Ergebnis, war es doch für alle Neuland.
Glückwunsch und vielen Dank an die Jungs, den Trainern Andre H. und Mathias F., sowie den Eltern, Großeltern, Freunde, … für die Unterstützung!!!💪👍👏 Bitte weiter so!

Alle anderen Teams agierten auswärts.

Die B-Jungs konnten bei der HBL Miltitz einen 30:25-Sieg feiern und damit den Platz im Mittelfeld sichern. Glückwunsch👏👍

Direkt im Anschluss spielten unsere 2. Männer gegen Miltitz. Ein enger Schlagabtausch entwickelte sich. Am Ende mussten sich unsere Mannen mit 34:37 geschlagen geben. Über mangelnde Tore musste sich also kein Zuschauer beschweren. Eine Top-Leistung zeigte dabei unser leider ausscheidender Marcel R. mit 12 Toren.👍

Unsere 1. Männermannschaft konnte dagegen bereits am Samstag einen weiteren Sieg einfahren. In einem wahren Krimi wurde bei Rückmarsdorf II mit 26:25 gesiegt. Das entscheidende Tor fiel per 7m mit dem Schlusspfiff. Glückwunsch👏
Das letzte Spiel der Saison findet beim USC Leipzig statt (Samstag 27.04.2019, 16:30 Uhr – SH Reclam Gymnasium Leipzig – Tarostraße).

Ebenfalls am Samstag waren die Frauen in Kooperation mit der SG MoGoNo erfolgreich. Die Gäste aus Borna wurden mit 35:18 deutlich besiegt und sich für die Hinspielniederlage revanchiert. Damit bestätigten die Damen den Aufwärtstrend der Rückrunde noch einmal deutlich. Glückwunsch👏

Eine Niederlage kassierte leider unser weibliche Jugend B gegen Rückmarsdorf mit 18:26. Phasenweise waren wieder gute Ansätze zu verzeichnen. Damit schließt die Mannschaft mit Tabellenplatz 5 ab.

Wir bedanken uns recht herzlich für Eure Unterstützung während der Saison!!!👏👍💪

Wir sehen uns dann nächste Saison wieder✌️

Wer nicht so lange auf Handball in Tauch warten kann, dann folgende Daten in den Kalender eintragen:

👉 📅
Mittwoch, 01.05.2019 – Bezirkspokal Leipzig Finals

11:00 Uhr: Finale weibliche Jugend B
13:00 Uhr: Finale männliche Jugend B
15:00 Uhr: Finale Frauen
17:00 Uhr: Finale Männer

Sonntag, 05.05.2019 – „Harry-Kern-Gedenkturnier“, ab 10:00 Uhr geht es los.

Mehr Details zu den Veranstaltungen zeitnah.

Eure TSG!

#wirsindhandballtaucha #handballtaucha #teamgeist #halloffame #weekendfun #Bezirkspokalfinale2019 #LeipzigPokal #leipzig #taucha #pokalfight #handball

Für 3 von 4 unserer Teams war es der letzte Auftritt 2018/2019 auf heimischen Parkett.

Die 1. Männermannschaft feierte einen immens wichtigen Sieg gegen den VfB Torgau. Mit einem, auch in dieser Höhe verdienten, 33:22 holten sie sich wichtige 2 Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. Nächste Woche Samstag soll dann beim direkten Konkurrenten Rückmarsdorf II gepunktet werden.

In einem Nachholspiel gewann auch unsere 2. Männermannschaft, tat sich dabei aber deutlich schwerer. Die Gäste vom TSV Markkleeberg II hielten ganz stark dagegen, auch wenn ihnen noch das Spiel vom Samstag in Böhlen in den Knochen steckte. Das 29:24 bedeutete gleichzeitig auch ein erfolgreiches letztes Liga-Heimspiel für Marcel, der leider vorerst den Handball-Sport ruhen lassen wird. An dieser Stelle schon einmal vielen Dank für Deinen Einsatz für den Tauchaer Handball. Der offizielle Abschied erfolgt ja noch.

Ebenfalls erfolgreich agierte unsere männliche Jugend D, die Lok-Mitte keine Chance ließen. 40:08 stand am Ende auf der Anzeigetafel. Ein Spiel daheim folgt noch am 14.04.2019. Dabei kommt es zum Spitztenspiel: Zweiter (D-Jungs) gegen Erster (SG MoGoNo II) der Hauptrunde. Dies ist dann auch das letzte Heimspiel für die Saison 2018/2019.

Die einzige Heimniederlage kassierten leider unsere B-Mädels gegen Zwenkau. Zwar zeigte sich das Team phasenweise verbessert in der Abwehr und startete gut in die Partie (06:02). Doch der Schwachpunkt war leider der Angriff: zu zögerlich wurde in vielen Phasen agiert, falsche Entscheidungen getroffen, technische Fehler begangen oder es haperte am Abschluss. Am Ende wurde sich aber noch einmal aufgebäumt, auf eine total offensive Deckung umgestellt und die letzten Reserven mobilisiert, so dass man wenigstens noch ein paar Torerfolge verzeichnen konnte (Endstand: 15:21).

Für die Frauen in Kooperation mit der SG MoGoNo gab es dieses Wochenende leider nichts zu holen. In Wurzen gab es gegen einen starken und höher einszuschätzenden Gegner eine 19:33-Niederlage.

Wir bedanken uns für die zahlreiche Unterstützung von den Rängen!

📅 Nächster und letzter Heimspieltag: Sonntag, den 14.04.2019: männliche Jugend D gg. SG MoGoNo II.

#wirsindhandballtaucha #handballtaucha #taucha #teamgeist

Hallo liebe Freunde des Handballs,

die erfolgreichsten Mannschaften des Bezirkspokals Leipzig der Spielzeit 2018/2019 treten dieses Jahr wieder die Reise in unsere schöne Parthestadt Taucha an, um die Finalspiele zu bestreiten!!!🤾‍♀️🤾‍♂️

👉📅 Datum: Mittwoch, den 01.05.2019.

voraussichtliche Anwurfzeiten:
11:00 Uhr: Finale weibliche Jugend B
13:00 Uhr: Finale männliche Jugend B
15:00 Uhr: Finale Frauen
17:00 Uhr: Finale Männer

Nachdem die TSG 1861 Taucha – Handball vergangenes Jahr erstmals den Zuschlag zur Ausrichtung der Endspiele des Bezirkspokals bekam, gelang dieses Jahr wieder die erfolgreiche Bewerbung für die Austragung.
Wir sind freuen uns sehr darauf und es ist uns eine Ehre diesen Finaltag wieder ausrichten zu dürfen. Wir danken dem HV Sachsen – Spielbezirk Leipzig für das Vertrauen! 💪👍🤝

Die Finalteilnehmer geben wir Euch zeitnah bekannt, da die Halbfinal-Ergbenisse z.T. noch nicht offiziell sind.
Wer und wann genau um den Pokal kämpfen darf, erfahrt Ihr auf unserer Homepage, unserem Facebook- und auch Instagram-Account.

Am Finalspieltag werdet Ihr, die Fans und alle anderen Zuschauer, gut versorgt sein. In den Pausen wird ein DJ Musik auflegen und ein Hallensprecher wird Euch mit vielen Informationen, auch zu den Mannschaften, begleiten.
Hunger und Durst können am jeweiligen Verkaufsstand bekämpft werden.

Also jetzt schon den 01.05.2019 im Kalender dick markieren, in der Mehrzweckhalle Taucha, Geschwister-Scholl-Straße 6, vorbeischauen und einen Tag voller Handball genießen.

Eure TSG!

#wirsindhandballtaucha #handballtaucha #teamgeist #halloffame #weekendfun #Bezirkspokalfinale2019 #LeipzigPokal #leipzig #taucha #pokalfight #handball

Design: MEDIENATELIER Taucha (https://www.medien-atelier.com/)

Insgesamt 2 Spiele fanden letzten Sonntag in der Tauchaer Mehrzweckhalle statt.

Den Auftakt gestaltete unsere weibliche B-Jugend. Favorit waren die Gäste aus Mölkau. Dies sah man dem Spiel aber in den ersten reichlich 10 Minuten nicht an. Unsere Mädels lagen sogar in Führung und bestimmten das Spiel. Dann schienen leider bereits die Kräfte nachzulassen und Mölkau nutzte die zahlreichen Lücken in der Abwehr. Auch im Angriffsspiel zeigten unsere Mädels nur noch bruchstückhaft was sie können. So stand zum Spielende eine 17:30-Niederlage.

Das Spiel der männlichen Jugend B mussten wir leider absagen, da aufgrund von Verletzungen und Krankheit keine spielfähige Mannschaft gestellt werden konnte. Gute Besserung allen!🍀

Unsere 1. Männermannschaft konnte dagegen endlich wieder punkten und hat die Hoffnung im Abstiegskampf noch nicht aufgegeben. Gegen den Tabellenletzten TuS Mockau gelang ein verdienter 31:20-Sieg, der nie gefährdet war. Glückwunsch💪

Unsere männliche Jugend D absolvierte am Samstag eine erfolgreiche Auswärtsfahrt nach Borna: Dort gewannen sie mit 31:13. Glückwunsch👏

Eine knappe Niederlage kassierte das Frauenteam in Kooperation mit der SG MoGoNo Leipzig. Auswärts, gegen ein von oben verstärktes Team vom Leipziger SV Südwest II, wurde nach engem Spielverlauf mit 27:30 verloren. Dennoch präsentierte sich das Team ansprechend und bestätigte den zuletzt gezeigten Aufwärtstrend.

📅 Sonntag, den 07.04.2019 – vorletzter Heimspieltag: männliche Jugend D und die letzten Heimspiele der Saison für unsere männliche Jugend B, 2. Männer und 1. Männer.

#wirsindhandballtaucha #handballtaucha #taucha #sports #teamgeist #halloffame #weekendfun

Unsere mJD holte sich vor heimischer Kulisse den Sieg gegen die Gäste aus Zwenkau und bleibt somit weiter ungeschlagen in der Hauptrunde! 💪🏻

Die Frauenmannschaft in Kooperation mit der SG MoGoNo Leipzig bleibt weiterhin auf Punktejagd🤾🏽‍♀️ Im Spiel gegen HSG Neudorf Döbeln II konnten die Frauen einen 7:12 Rückstand beim Pausentee, noch in einen doppelten Punktgewinn drehen (24:20)! Weiter so!🎉

Unsere mJB musste sich am Samstag nach einer verschlafenen ersten Halbzeit gegen SG MoGoNo geschlagen geben. In Halbzeit zwei zeigte man eine starke Abwehr und eine Menge Teamgeist! Daran bitte anknüpfen!💪🏻

Unsere 2. Männermannschaft musste sich hauptsächlich aufgrund personeller Probleme, gegen Roter Stern Leipzig, geschlagen geben.
Unsere 1. Männermannschaft konnte ebenso auswärts leider nicht gegen den SV Leisnig punkten.

Kopf hoch, weiter gehts!
#handballtaucha #wirsindhandballtaucha #tsgtaucha #best #handball #weekend #handballplayer #sport

Leider keine Punkte daheim für unsere Mannschaften am Sonntag.

Die männliche B-Jugend empfing den Tabellenzweiten aus Mölkau. Unsere Jungs waren aufgrund der Ferien und Verletzungen nur zu sechst angetreten.
Mölkau war klar favorisiert und auch in gleicher Teamstärke wären sie überlegen gewesen. Dennoch hielt sie dies nicht davon ab noch 2 Spieler unserer Mannschaft in Manndeckung zu nehmen… So nahm das Spiel seinen Lauf. Hut ab vor unseren Jungs, die trotzdem das Spiel durchzogen und sogar im Angriff den einen oder anderen Nadelstich setzen konnten. 18:49 am Ende.

Unsere 1. Mannschaft wollte gegen Böhlen II punkten. Die Chance war da, trotz einiger Ausfälle. Unterstützung kam deshalb aus den Reihen unserer 2. Mannschaft. Ganz stark Holger im Tor bei der Heimsieben. Beide Mannschaften ließen etliche Torchancen ungenutzt und auch einige technische Fehler säumten das Spiel. So gewannen leider die Gäste 18:23 und nahmen die zwei Punkte für den Sieg mit auf die Heimfahrt.

Bereits am Samstag konnte das Frauenteam in Kooperation mit der SG MoGoNo Leipzig ihren nächsten Punkt holen. Etwas überraschend trotzte man dem Tabellendritten Rückmarsdorf/Löbnitz beim 25:25 ein Unentschieden ab. Es hätte sogar ein Sieg werden können, aber der Vorsprung schmolz in den letzten Minuten leider zusammen. Aber trotzdem gut, weiter so! Glückwunsch!👏

Alle anderen Teams hatten spielfrei.

📅 Am Sonntag, den 10.03.2019, gibt es wieder Handball in der Mehrzweckhalle Taucha:
15:15 Uhr spielen unsere D-Jungs, die einen weiteren Sieg einfahren wollen.
16:45 Uhr empfangen dann die Frauen die HSG Neudorf/Döbeln II.

#wirsindhandballtaucha #handballtaucha

 
 
 
 

Unsere wJB gewinnt auswärts nach anfänglichen Schwierigkeiten und einer zu zaghaften Abwehr, trotzdem souverän gegen Turbine mit 17:32. Glückwunsch👍
Wir danken der Sportfreundin von Turbine, die das Spiel alleine pfiff, da die angesetzten Schieris nicht angetreten waren.

Den zweiten Sieg dieses Wochenendes holten unsere D-Jungs mit 40:15 in Markkleeberg und führen damit die Tabelle der Hauptrunde um Platz 9-15 an. Glückwunsch💪

Unsere 1. Männermannschaft musste sich gestern bei Turbine mit 24:31 geschlagen geben.
Auch unsere 2. Männermannschaft verlor bei Naunhof II aufgrund personeller Probleme mit 15:25. Wenigstens die 2. Halbzeit konnte halbwegs ausgeglichen gestaltet werden. Den Verletzen gute Besserung!
Ebenfalls keine erfolgreiche Auswärtsfahrt war es für unsere mJB, die in Böhlen unterlag.

Die Frauenmannschaft in Kooperation mit der SG MoGoNo schaffte es endlich den 2. Saisonsieg zu erkämpfen. Ein 25:21 Sieg gegen die Frauen vom SC DHfK Leipzig. Glückwunsch👏🏽

📆 Nächsten Sonntag, den 17.02., braucht unsere 1. Männermannschaft wieder die volle Unterstützung! Gegen Böhlen II sollen die Punkte in der Parthestadt bleiben.
Anwurf ist 16:00 Uhr in der Mehrzweckhalle Taucha🤾‍♂️
Wir freuen uns auf Euch!

#wirsindhandballtaucha #tsgtaucha #taucha #handball #wirsindhot

2 Siege und 2 Niederlagen.

Einen ganz wichtigen Sieg erzielte unsere 1. Männermannschaft, die gegen den VfB Eilenburg mit 33:27 gewann. Dabei zeigten sie endlich wieder, was in dem Team steckt und möglich ist. Eilenburg konnte zwischenzeitlich noch einmal auf 22:21 verkürzen. Dann fingen sich unsere Männer aber wieder, trafen vorne und hinten vernagelte der Torhüter regelrecht das Tauchaer Tor. Glückwunsch zum Sieg💪

Den anderen Sieg holte sich unsere weibliche B-Jugend. Gegen verbesserte Gäste im Vergleich zum Hinspiel aus Leisnig gewannen die Mädels mit 26:20 (HZ: 10:10). Dabei steigerten sie sich erheblich in Hälfte zwei, vor allem im Angriff. Glückwunsch💪

Gegen den Tabellendritten Borna verloren unsere B-Jungs erwartungsgemäß mit 18:31. Sie starteten gut in die Partie, verloren dann etwas die Linie. Gleichzeitg steigerte sich Borna und setzte sich ab. Dennoch gaben die Jungs nicht auf und kämpften bis zum Schluss.

Den schwersten Brocken erwartete unsere 2. Männer mit dem Tabellenführer von Böhlen III. Dennoch wollte man sich nicht von vornherein gegen das junge Team von Böhlen III geschlagen geben. Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase schien das Spiel beim 07:11 für Böhlen den erwarteten Verlauf zu nehmen. Doch Taucha startete einen 6:0-Lauf und lag plötzlich mit 13:11 vorne. Zur Halbzeit stand es 14:14. Böhlen konnte sich dann im zweiten Abschnitt schrittweise absetzen, dennoch gaben die Parthstädter bis zum Schluss nicht auf. Herausragend der Tauchaer Torhüter. Die 26:31-Niederlage war dennoch eine kleine Rehabilitation nach der Klatsche im Hinspiel und eine gute Unterhaltung für das Publikum.

Wir bedanken uns bei allen Zuschauern und Unterstützern auf der Tribüne! Bitte weiter so!👏👍

#wirsindhandballtaucha #handballtaucha #teamgeist #taucha

Endlich wieder Handball in Taucha!
 
Gleich 4 Spiele warten am morgigen Sonntag auf Euch nach der Weihnachts- und WM-Pause.
 
GANZ WICHTIG, die Unterstützung für unsere 1. Männermannschaft!!!
18:00 Uhr ist Anwurf im Derby gegen Eilenburg. Die 2 Punkte für den Sieg sollen bei uns in Taucha bleiben und werden benötigt, um die Klasse zu halten!
 
Auch unsere anderen Mannschaften freuen sich auf Eure Unterstützung.
12:45 Uhr geht es los mit den B-Mädels. Gegen Leisnig ist ein Sieg Pflicht.
Ungleich schwieriger werden es unsere B-Jungs gegen den Bornaer HV 09 (Anwurf 14:15 Uhr) und unsere 2. Männermannschaft gegen den souveränen Tabellenführer HV Böhlen III (Anwurf 16:00 Uhr) haben. Trotzdem werden beide Mannschaften alles geben.
 
Schaut also vorbei und feuert unsere Teams an!
 
Eure TSG!
 
#wirsindhandballtaucha #handballtaucha
 

Am Samstag stand der erste Rückrundenspieltag für unsere Männer von der II. an, zu Gast waren wir in Regis. Mit einem breiten Kader und gut erholt starteten unsere Jungs in die Partie. Sie standen einer, von der heimischen Kulisse gepuschten, Mannschaft gegenüber. Continue reading „Nur ein Punkt in Regis für unsere Zweite (26.01.2019)“

Der Liga-Alltag hatte uns letztes Wochenende wieder.

Vorher möchten wir aber noch den Håndboldherrerne 🇩🇰 zum Gewinn der Handball-Weltmeisterschaft 2019 gratulieren! Hjertelig tillykke! 🥇🏆💪
Unser Glückwunsch geht auch nach Norwegen 🇳🇴 zu Platz 2 und an die Franzosen 🇫🇷 für Platz 3.
Gratulation auch an unsere Männer vom Deutscher Handballbund 🇩🇪. Das Ziel Halbfinale erreicht, Bronze nur knapp verpasst. Für die kommende Spiele und Ziele sicher auch eine Menge Erfahrung gesammelt. 👍👏
Insgesamt eine tolle Werbung für unseren geilen Sport über die letzten 2 1/2 Wochen. Danke auch an alle Zuschauer vor Ort in Dänemark und Deutschland und vor Fernsehern oder den Computern.

Unsere Mannschaften taten sich in den letzten Tagen eher schwer.

Fangen wir mit dem Positiven an:

Unsere männliche Jugend D gewann in dem auf gestern verschobenen Spiel (wegen Finaltag WM) bei Lok-Mitte Leipzig mit 18:10. Glückwunsch👍👏
Den einzigen weiteren Zähler des Wochenendes holten unsere 2. Männer in Regis-Breitingen beim 20:20-Remis. Ein Sieg war hier aber das erklärte Ziel.
Unsere 1. Männer verlor am Samstag in einem torreichen Spiel beim Tabellenführer SG Leipzig VIII mit 32:38.
Auch die B-Mädels zogen an diesem Tag beim LHV Nord mit 17:18 unnötig das Verliererlos. Zahlreiche Chancen wurden nicht verwertet um sich den durchaus nicht unverdienten Sieg oder wenigstens Punkt abzuholen.
Am Sonntag erwischte es dann auch unsere B-Jungs mit einer Niederlage: 17:20 in Markkleeberg.

📅 DIESEN SONNTAG, 03.02.2019, wieder Heimspieltag in Taucha:

Los geht es ab 12:45 Uhr mit unseren B-Mädels. Danach folgen unsere männliche Jugend B und die 2. Männer, die schwere Spiele vor sich haben.
👉Ab 18:00 Uhr spielt unsere 1. Männermannschaft im Derby gegen Eilenburg. EURE UNTERSTÜTZUNG brauchen die Männer um sich den Sieg zu holen und ihre Lage in der Tabelle dringend zu verbessern.
Also kommt vorbei!!!

Eure TSG.

#wirsindhandballtaucha #handballtaucha