Zum Heimspieltag am Sonntag in unserer „Hall of fame“ hatten unsere 2. Männer Roter Stern Leipzig zu Gast. Noch nie ist es unseren Jungs gelungen diesen Gegner zu schlagen, das sollte sich am Wochenende ändern. Nach einem sehr guten Saisonstart und mit einer fast voll besetzten Bank von 12 Männern starteten wir in die Partie. Continue reading „Starke Abwehrleistung bringt Heimsieg für 2. Männer gegen Roter Stern (28.10.2018)“

Wir haben schon erfolgreichere Tage daheim gehabt😉

Den einzigen Sieg gestern holte unsere 2. Männermannschaft, die gegen Roter Stern Leipzig mit 21:18 die Oberhand behielten. Grundlage dafür eine starke Torhüter- und Abwehrleistung. Glückwunsch👍💪

Unsere 1. Männer und die ambitionierten Gäste vom SV Leisnig 90 e.V. Abt. Handball unterhielten die Zuschauer mit insgesamt 71 Toren. 34:37 leider aus unserer Sicht. Der Kampfgeist stimmte, ein zwischenzeitlicher 8-Tore-Rückstand wurde in der zweiten Hälfte wieder eingeschmolzen👍

Das erste Spiel bestritten unsere D-Jungs. Gegen MoGoNo II verloren sie mit 13:22. Ein knapperes Ergebnis wäre durchaus möglich gewesen, aber zu oft scheiterte man am gegnerischen Torhüter. Auch unsere B-Jungs verloren gegen MoGoNo. Endstand hier 13:23. Die weibliche Jugend B hatte spielfrei.

Nächste Woche spielen unsere Teams auswärts.

Wir danken allen Zuschauern👏

Guten Start Euch in die Woche!🍀

#handballtaucha #wirsindhandballtaucha

Am Sonntag mussten unsere Männer 2.0 aus Taucha auswärts in Markleeberg antreten. Nach einem relativ guten Saisonstart waren die Erwartungen hoch, auch für diese Partie. Einschätzen konnte man diese Markleeberger Mannschaft dennoch nicht, da sie in der letzten Saison kein Team aufstellte. Mit einem stabilen Kader von 9 Spielern starteten unsere Jungs in die Partie.
Gleich zu Beginn konnte sich unsere Defensive von ihrer gewohnt starken Seite zeigen, auch unsere Nr. 1 hielt, als hätte er nie etwas anderes gemacht. 
Continue reading „Zweiter Sieg in Folge für 2. Männermannschaft“

Männerteams siegreich, Jugend hat das Nachsehen

Die 1. Männermannschaft reiste gestern nach Böhlen. Es entwickelte sich das ganze Spiel ein spannender Schlagabtausch. Kein Team konnte sich absetzen, das letzte Tor gelang unseren Männern zum 28:27-Sieg. Glückwunsch👍

Unsere „Zweite“ entführte heute 2 Punkte aus Markkleeberg. Kurz vor der Halbzeit erspielte man eine Führung, die dann weiter ausgebaut und bis zum Ende nicht abgegeben wurde. 27:16-Auswärtssieg. Glückwunsch👍

Die Jungs von der männlichen Jugend D verloren knapp in Mölkau gegen den Tabellenzweiten mit 10:13.
Auch der zweite Ausflug unserer Jugend nach Mölkau war nicht von Erfolg gekrönt. Die B-Mädels kassierten ihre erste Saisonniederlage (18:28). Nach einer schlechten ersten Hälfte, zeigten die Mädels in HZ zwei Moral und dass sie es besser können. Wenigstens diese wurde ausgeglichen gestaltet.
Für unsere männl. Jug. B war Mölkau ebenfalls kein gutes Pflaster. 12:43 – da war kein Kraut gewachsen.
Kopf hoch, es werden wieder bessere Spiele kommen;)

Auch für unsere 3 jungen Frauen gab es dieses Wochenende keine Punkte. Mit der SG MoGoNo spielte das Team zwar die beste Anfangsphase der bisherigen Saison, doch am Ende stand eine 19:34 Niederlage gegen die SG Rückmarsdorf-Löbnitz.

Für alle Teams steht jetzt erstmal eine Spielpause an, trainiert wird natürlich weiterhin. Weiter geht es am nächsten Heimspieltag.

👉NÄCHSTER HEIMSPIELTAG für Euren 🗓️

Sonntag, .️. ab  🕰️ 12:45 Uhr.

Wir sehen uns spätestens dann👊

#handballtaucha #wirsindhandballtaucha

Am Sonntag war wieder einmal Heimspieltag für unsere Männer 2.0 aus Taucha. Der Gegner hieß Vict. Naunhof II. Es sollte wie jedes Jahr ein Derby zwischen den beiden Parthestädtern werden, denn dieses Duell bietet immer viel Kampf, Ehrgeiz, Emotionen und Spannung. Mit einem relativ ausgeglichen Spielerkader starteten die Mannschaften in die Partie. Continue reading „2. Männer entscheiden spannendes Spiel für sich (23.09.2018)“

3 Siege, 1 Remis & 1 Niederlage gestern.

Die D-Jungs konnten nach zuletzt 2 Niederlagen wieder Punkten. Gegen den VfB Eilenburg wurde ein 15:15 erreicht💪

Die männl. Jug. B geht weiterhin leider etwas am Stock aufgrund von Verletzungen und Krankheit. Erneut in Unterzahl gaben die Jungs alles, verloren aber leider mit 15:33. Trotzdem stark gekämpft👏

Den dritten Sieg im dritten Spiel feierten anschließend unsere B-Mädels. Beim 27:07 über Turbine Leipzig war sogar noch etwas Luft nach oben. Zum Sieg Glückwunsch👍

Ebenfalls erfolgreich gegen Turbine Leipzig gestaltete die 1. Männermannschaft ihr Spiel. Gegen die bisher ungeschlagenen Gäste gelang mit einem 28:18 der zweite Sieg in Folge. Glückwunsch👍

Den Abschluss bildete unsere 2. Männermannschaft. Ihnen waren anscheinend die vorhergenden Spiele mit zu wenig Spannung versehen. Lange war der Spielstand gegen Vict. Naunhof II ausgeglichen. In den letzten Minuten setzte sich das Team dann ab und gewann mit 24:21. Auch hier Glückwunsch👍

Die Frauen verloren ihr Spiel auswärts bei den DHfK-Frauen. Das Spiel konnte lange offen gehalten werden. Erst kurz vor Schluss machte das Heimteam den Sack zum 28:23 zu. Leila, Leonie und Linda waren erneut dabei und trafen auch.

Wir bedanken uns wie immer für Eure Unterstützung👍👏

Am nächsten Wochenende stehen für unsere Teams Auswärtspartien an.

👉NÄCHSTER HEIMSPIELTAG für Euren 🗓️

Sonntag, .️. ab 🕰️ 12:45 Uhr.

Wir sehen uns spätestens dann👊

#handballtaucha #wirsindhandballtaucha

Am 16.09. stand die Partie MoGoNo 1. Frauen* gegen die Damen des NHV Concordia Delitzsch an. Da beide Teams bis dato keinen Sieg in der laufenden Saison erringen konnten, war bei beiden der Wille groß endlich 2 Punkte zu holen. Doch schon bevor das Spiel begann, zeigten sich die Gäste aus Delitzsch bei der Erwärmung aktiver, wohingegen die Heimmannschaft noch etwas verschlafen wirkte. Continue reading „Mehr als nur Ball werfen (16.09.2018)“

Nach dem souveränen Heimsieg am letzten Spieltag gegen Regis Breitingen II trafen unsere Männer von der II. aus Taucha diesen Samstag auf die neue Mannschaft des HV Böhlen III. Leider mussten unsere Jungs mit einem kleinen Kader gegen diese junge, konditionell starke Mannschaft antreten. Mit nur 7 Feldspielern und 1 Hüter starteten wir in die Partie. Gleich zu Beginn machte Taucha Bekanntschaft mit einer offensiven Deckung, welche aus sehr schnellen und aufmerksamem Abwehrspielern bestand. Continue reading „Deutliche Niederlage für 2. Männer in Böhlen (15.09.2018)“

Die Frauen verlieren heute leider ihr Heimspiel gegen die Gäste aus Delitzsch mit 19:24.
Mit von der Partie bei der SG MoGoNo waren unsere 3 Tauchaer Mädels Linda, Leonie und Leila. Leonie traf insgesamt 4x in das gegnerische Netz. Ebenfalls im Spiel Isabell (5 Tore) und Michelle (Torhüterin), die ihre handballerischen Wurzeln in Taucha haben.

Alle anderen Mannschaften spielten auswärts:

Die 1. Männermannschaft gewann im 3. Anlauf das erste Spiel der Saison. Beim VfB Eilenburg wurde mit 36:29 gesiegt. Glückwunsch👍
Einen komplett gegensätzlichen Ausflug erlebte die 2. Männermannschaft bei der 3. Vertretung des HV Böhlen. Gegen einen deutlich überlegenen Gegner setzte es eine 17:39-Niederlage.
Dagegen gewannen unsere B-Mädels in Leisnig deutlich verdient mit 28:09 und zeigten dabei eine sehr ansprechende Leistung. Glückwunsch👍
Unsere jüngsten, die männl. Jug. D, unterlag leider in Wurzen mit 08:31.
Die männl. Jug. B musste ihr Spiel in Borna aufgrund von Erkrankungen und kurzfristigen Verletzungen leider absagen.

Nächsten Sonntag, den 23.09.2018, dürfen wir Euch wieder alle in unserer „Hall of fame“ zu insgesamt 5 Spielen begrüßen. Los geht es 11:00 Uhr.
Die Frauen spielen am Samstag beim DHfK Leipzig.

Wir sehen uns👋

#handballtaucha #wirsindhandballtaucha

Die 1. Frauen Mannschaft der SG MoGoNo Leipzig* begegnete in ihrem erstem Heimspiel der Saison 2018/19 der HSG Rückmarsdorf 2. Wie zu erwarten, sollte dies eine spannende Begegnung werden. Die Frauen von MoGoNo waren nach ihrer letzten Niederlage gegen den AAC Leipzig (40-14) sehr heiß darauf, 2 Punkte nach Hause zu holen. Continue reading „Positiver Blick in die Zukunft (08.09.2018)“

Wer nicht in der Mehrzweckhalle Taucha am gestrigen Sonntag war, hat einiges verpasst Tw. packende Spiele und es wurde zugepackt!

Den Aufgalopp in den Heimspieltag bestritten unsere Jungs der D-Jugend. Im erst zweiten Spiel gab es leider eine Niederlage gegen Conc. Delitzsch mit 10:25.

Unsere B-Mädels fuhren anschließend bei ihrem Saisonauftakt gegen den „Prüfstein“ LHV Nord einen verdienten Sieg ein. Mit einem 20:19 gestalteten es die Mädels am Ende noch einmal unnötig spannend. Genug Chancen waren da das Spiel vorzeitig zu entscheiden. Eine tolle kämpferische Leistung.

Continue reading „🔥 Ergebnisse vom 08./09.09.18 (2. Heimspieltag)“

Vergangenen Sonntag reiste der Leipziger HV Nord an. Für unsere Mädels das erste Pflichtspiel der Saison. Dieses fiel in der Vorwoche aus, da ein anderer Verein seine Mannschaft abgemeldet hatte. So wurde es nichts mit einem vermeintlich leichteren Auftakt, sondern gleich ein Prüfstein. Dennoch war die Mannschaft hoch motiviert und wollte das Spiel gewinnen.

Sicherheit an erster Stelle war die Maßgabe, Fehler sollten vor allem in den ersten Spielminuten vermieden werden bis die Anfangsnervosität weg ist und sich Sicherheit eingestellt hat. Den erfolgreicheren Start hatten die Gäste zu verzeichnen, gingen mit 1:3 in Führung. Dann kamen unsere Mädels aber besser in Schwung. Fast 10 Minuten lang kassierte man kein Tor, traf selber und ging mit 6:3 in Front und hielt diese auch bis zum 9:6. Diese hätte deutlich höher ausfallen müssen. Es wurde sich vorne immer wieder gefällig durch die Deckung kombiniert oder erfolgreich im 1:1 agiert. Lediglich die Chancenverwertung ließ noch einige Wünsche übrig. Mit einem 9:7 ging es in die Halbzeit. Continue reading „weibl. Jug. B mit verdienten Auftaktsieg (02.09.2018)“

Zum ersten Punktspiel der Saison begrüßte unsere 2. Männervertretung die Gäste von Regis-Breitingen II. Mit gut besetzter Bank sollten gleich die zwei Punkte für einen Sieg in Taucha behalten werden.

Die Heimsieben kam gut ins Spiel, ging mit 2 Toren in Führung und bestimmte das Geschehen. Regis kam erst langsam in Fahrt, brachte dann aber die Tauchaer Abwehr ein ums andere Mal in Bedrängnis. Dies hatte dann den Ausgleich zum 3:3 zur Folge. Der Weckruf wurde verstanden, hinten wurde endlich konsequent zugepackt, unser Torwart lief langsam warm und vorne wurde gut zusammen gespielt und immer wieder erfolgreich aus dem Rückraum getroffen. So konnte der Vorsprung auf ein 7:4 und wenig später auf ein 10:5 ausgebaut werden. Mit einem 15:9 ging es zum Pausentee. Continue reading „Auftaktsieg für 2. Männer (02.09.2018)“

Erfreulich verlief heute die Premiere unserer männl. Jugend D. Diese siegte in heimischer Halle mit 30:02 gegen SV Lok Mitte Handball.💪Glückwunsch!👏
Danke für die lautstarke Unterstützung von der Tribüne👍
Eine zweite Premiere erlebte das Spiel auch noch: Moritz pfiff sein erstes Spiel als Schiedsrichter gemeinsam mit Ole, der in sein zweites Jahr als Schiedsrichter geht. Beide machten ihre Sache gut. Continue reading „Ergebnisse v. 01./02.09.2018 (1. Heimspieltag)“

TSG 1861 Taucha – Handball @Cold Hawaii Surf Camp @Vigsø strand @Torup Strand, Nordjylland, Denmark @Blokhus Strand @Sason Pizza & Kebabhouse @Dronninglund Skole

Ihr wollt mehr & Infos: dann https://www.facebook.com/media/set/…