1 Sieg & 1 Niederlage

Am Samstag trat unsere männliche A-Jugend mit einem stark dezimierten Kader, auswärts gegen die HSG Neudorf/Döbeln an.
Durch einen zu schwachen Angriff unserer Jungs, war es den Gastgebern schon früh möglich in Führung zu gehen. Auch die Verteidigung wurde nach den vergleichsweise starken ersten Minuten schwächer und der HSG gelang es sich abzusetzen. Mit einem Stand von 14:6 für Döbeln ging es in die Halbzeitpause.
Continue reading „🔥 Ergebnisse der ersten Spiele im neuen Jahr 🤾‍♀️🤾‍♂️“

📰 Dieser Beitrag war im Stadtanzeiger der Stadt Taucha Ausgabe Januar 2020 zu lesen.
👀 Hier für Euch noch einmal zum Lesen mit geringfügingen Änderungen und den Fotos in Farbe.
Viel Spaß!

Die Tauchaer HandballerInnen der TSG 1861 wollen in der nächsten Saison mit mind. drei zusätzlichen Nachwuchsmannschaften in den Spielbetrieb starten. Seit einiger Zeit wird schon fleißig trainiert und Schweiß vergossen für dieses Ziel.
In den letzten 1 ½ Jahren interessierten sich erfreulicherweise wieder viele Kinder für unsere vielseitige Sportart. Vor allem bei den „Minis“ wuchs die Gruppe kontinuierlich bis zu den vergangenen Sommerferien auf über zwanzig Kinder an. Unsere Abteilungsleiterin Karin B., sowie Isabell B., Rommy M. und Lisa L. (aus unserem weiblichen Nachwuchs) ebneten gemeinsam v.a. mit Bewegungsspielen den Weg hin zum jetzigen „richtigen“ Handballballtraining. So wurde dann auch nach den Herbstferien in Rücksprache mit den Eltern das Ziel ins Auge gefasst, ab der nächsten Saison (Beginn: Ende August/Anfang September 2020) am Spielbetrieb teilzunehmen.
Die Mädels und Jungs trainieren demnach seit November in der jeweiligen zukünftigen Mannschaft. Sie werden dann in den Altersstufen E-Jugend (Jahrgang 2010/2011/2012) und D-Jugend (Jahrgang 2008/2009/2010) als gemischte Mannschaften antreten. Beide Teams bestehen im Moment aus jeweils zwölf SpielerInnen und haben damit eine gesunde Basis, aber auch noch Platz für weitere Handballinteressierte und –begeisterte Kinder.
Gleiches gilt für unsere Mädels im C-Jugend-Alter (Jahrgang 2006/2007). Diese schwitzen z. Z. zu elft und feilen an ihrem Handballkönnen. Alle hoch motiviert, mit Spaß und guten Fortschritten.
Im gleichen Alter sind auch Jungs bei uns gerne willkommen. Dort haben wir bereits diese Saison eine Mannschaft im Spielbetrieb.
Natürlich freuen wir uns und die Mannschaften über alle, die mit uns Handball spielen und Teil der Teams werden möchten, egal welches Alter. Mit oder ohne Erfahrung ist dabei nicht von Belang.
Ein Probetraining zum Reinschnuppern ist jederzeit möglich.
Einfach in der Mehrzweckhalle Taucha vorbeischauen:

Dienstag:
Jugend E & D 16:30 – 18:00 Uhr;
wJC & wJB 18:00 – 19:30 Uhr

Donnerstag:
mJC 16:30 – 18:00 Uhr

Freitag:
wJC 16:20 – 17:45 Uhr.

Alle anderen Trainingszeiten, sowie die Ansprechpartner findet Ihr auf unserer Homepage oder Facebook-Account.
Dort, wie auch auf Instagram, findet Ihr eine Menge Informationen über unseren Abteilungs-, Trainings- und Spielalltag in Schrift, stillen und bewegten Bildern.

Wer nicht mit uns schwitzen kann, darf oder möchte, hat auch die Möglichkeit sich in verschiedenster Form in unserer Abteilung zu engagieren und unsere ehrenamtliche Arbeit zu unterstützen. Wir beantworten Eure Fragen gerne.

Erstes Heimspiel im neuen Jahr:

📌 Nächster Heimspieltag: 19.01.2020 (Sonntag)

– 11:00 Uhr – Männer gg. VfB Torgau

Die Punkte sollen in Taucha bleiben. Also reinschauen und anfeuern!

Eure TSG!

#handballtaucha #wirsindhandballtaucha #tsgtaucha #best #handball #handballplayer #vereinsleben
#weekend #sport #einteam

👊 Gleich bestreitet 🇩🇪 gegen 🇪🇸 das zweite Vorrundenspiel.

👊 Live auf Das Erste (Anwurf 18:15 Uhr) oder im Livestream bei Sportschau.

🧐 Wie kommen die Live-Daten in Puncto Wurfgeschwindigkeit usw. zustande? Dieser Beitrag der Sportschau beantwortet dies super und informativ.

👊 Ihr bekommt von der Handball-EM nicht genug? Dann ist Sportdeutschland.TV Eure Anlaufstelle. Livestream über Livestream der EM und auch den Spielplan findet Ihr dort.

Viel Spaß beim Schauen!

Wir sehen uns dann am Dienstag und Donnerstag wieder in der Taucha Sport- und Mehrzweckhalle zum gemeinsamen Schwitzen und Handballern!

Eure TSG!

#wirfuerD #WIRIHRALLE #aufgehtsDHB
#handballtaucha #wirsindhandballtaucha #einteam
#handball #handballplayer #vereinsleben
#weekend #sport

Wir wünschen Euch/Ihnen allen ein gesundes neues Jahr 2020! 🍀

Unsere Vorsätze für 2020 o. besser gesagt, was nehmen wir mit ins neue Jahr: 👇👇👇

🤝 Gemeinsam den geilsten Sport der Welt auf der Platte spielen und im Training schwitzen. 🤾‍♂️🤾‍♀️
Dabei aber auch nicht den Spaß vergessen😉😅

🤝 Gemeinsam aber auch neben der Platte: egal ob Trainingslager, Teamabende, Feste & Feiern oder andere Facetten des Vereinslebens. 🏋️‍♀️🏋️‍♂️🎪🎊👩‍🏫👨‍🏫

🤝Nur GEMEINSAM funktioniert es und sind wir stark! 🤝👊👍💪🤙

🤝 Wir sagen DANKE an all unsere Mitglieder und SportlerInnen, an die Eltern, TrainerInnen, Fans, Sponsoren & Unterstützer und all die anderen helfenden Hände! 👍💪👏

Wir hoffen, Ihr/Sie bleibt/bleiben uns gewogen!

Eure TSG!

#handballtaucha #wirsindhandballtaucha #einteam
#handball #handballplayer #vereinsleben
#weekend #sport

1. Turnier für unsere zukünftige gemischte E- und D-Jugend

Zum Schmökern zum Jahresabschluss: 📰 & 📸

Bericht: 👇👇👇

Mehr Bilder: https://www.facebook.com/pg/Tsg1861TauchaHandball/photos/?tab=album&album_id=1928374173973754

Das erste Mal so richtig Handball spielen. In den letzten Wochen wurde darauf hingefiebert und die Vorfreude war schon riesig auf den vergangenen Samstag. Alle Beteiligten, egal ob die Mädels und Jungs oder die Eltern, aber auch die Trainerinnen waren gespannt und aufgeregt 😁😅

Ziel war es, Spaß zu haben, ein erstes Gefühl für den Spielbetrieb zu bekommen, die Handball Regeln verinnerlichen und gemeinsam als Team weiter zusammen zu wachsen. Natürlich will man als SportlerIn auch jedes Spiel gewinnen. Aber das war bei diesem Erstauftritt zur Orientierung nicht die Priorität.

Der Spaß steht bei dieser Veranstaltung im Vordergrund. Dies betonte auch Eve (BSC Vict. Naunhof) noch einmal in ihrer Eröffnungsrede und erinnerte alle Beteiligten daran. So war es aus unserer Sicht sehr positiv, dass es kein Gemeckere auf die Schiedsrichter o.Ä. gab o. unschöne Kommentare gegenüber der gegnerischen Mannschaft (Zumindest kam uns nichts zu Ohren). Die Energie galt ausschließlich der eigenen Kinder und den Spaß den sie haben sollten.

Continue reading „🔥🔥🔥 Wettkampfpremiere für unsere Jüngsten“

Die Tauchaer Handballerinnen und Handballer wünschen ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest und ein paar erholsame Feiertage 💫. ⠀

Lasst Euch reich beschenken und genießt die Zeit im Kreise Eurer Liebsten 💝🎁🎄🤶🎅. ⠀⠀

Wir sagen Danke an alle Mitglieder, Eltern, Unterstützer, TrainerInnen, Fans und Sponsoren 💪🏻! ⠀

Frohe Weihnachten! 🤗

#handballtaucha #wirsindhandballtaucha #tsgtaucha #best #handball #handballplayer #vereinsleben #weekend #sport #einteam
#weihnachten #christmas

🎞 – Trailer zur Weihnachtsfeier unserer Handball-Männer.

Traditionell blieb am gestrigen Abend kein Auge trocken. 😎

Nach dem die Bäuche mit leckerem Essen gefüllt waren und es etwas sacken durfte, startete die Wichtelrunde.
Dieses Jahr übernahm Nico die Rolle des Quizmasters von Karsten.

Gefragt waren Geschicklichkeit, Schnelligkeit und körperlicher Einsatz. Ersteres stellte sich unerklärlicherweise als immer schwieriger heraus mit fortschreitender Stunde, letzteres trug wenigstens etwas zur Kalorienverbrennung bei.
So fanden dann alle Wichtelgeschenke nach und nach ihren neuen glücklichen Eigentümer. „Ehrengast“ seit Jahren unter den Geschenken: Der beleuchtete Salzkristall. Wir sind schon gespannt, wer ihn nächstes Jahr bekommt.😅

Bedacht wurden aber auch unsere guten Feen Anke, Birgit und Karin für ihren Einsatz u.a. bei unseren Heimspielen. 👏👍

Danke an das Team der „Zur Dritten Halbzeit“ für das tolle Essen und die Bewirtung! 👏👍

Danke Karsten und Nico für die Orga der Feier! 👏👍

Wir wünschen Euch einen schönen 4. Advent!

#handballtaucha #wirsindhandballtaucha #tsgtaucha #best #handball #handballplayer #vereinsleben #weekend #sport #einteam #christmas #wichteln

Am Dienstag fand unsere traditionelle große Weihnachtsfeier statt.

Von Klein bis Groß & von Jung bis Älter 🤾‍♀️🤾‍♂️.

Vielen Dank an alle fleißigen HelferInnen und TeilnehmerInnen! 👍💪👏🤙

Es war wieder eine schöne und amüsante Veranstaltung😉 Schön, dass so viele Mitglieder und Eltern dabei waren💪!

Weitere 📸 findet Ihr jetzt in unserer Instagram-Story und in den nächsten Tagen hier auf unserem FB-Account.

#handballtaucha #wirsindhandballtaucha #tsgtaucha #best #handball #handballplayer #vereinsleben
#weekend #sport #einteam #christmas

Kein Sieg für Tauchaer Teams aus 4 Spielen.

Die Stimmung war überwiegend sehr gut am Sonntag in unserer „Hall of fame“. Was fehlte, waren einzig die Punkte.

Unsere mJA empfing den Tabellenführer NSG TSV/SV04/HCE. Allerdings kamen unsere Jungs die ersten zwanzig Minuten überhaupt nicht in die Gänge. 9 Tore Rückstand waren die Folge, zum Pausentee ging es mit einem 08:15. Auf diesem Level blieb der Rückstand auch in der ersten Hälfte des zweiten Spielabschnittes. Dann konnten sich die Gegner wieder etwas mehr absetzen. 21:30 zum Schluss. Da wäre durchaus ein knapperes Ergebnis möglich gewesen, reisten die Gäste nicht mit ihrer besten Kapelle an. Nächstes Wochenende geht es nach Mölkau.
Danke an Sophia und Ole, die dieses Spiel pfiffen, da die angesetzten Schiedsrichter nicht erschienen waren. 👍

Einen Sieg wollten unsere B-Mädels gegen Mölkau einfahren.

Continue reading „🔥 Ergebnisse vom 30.11./01.12.2019 (9. Heimspieltag)“

Es war ein aufregender Heimspieltag:

💪 Tolle Stimmung!
💪 Interessante Spiele!
💪 Viele Emotionen!
💪 Klasse Zusammenhalt!
💪 Bistro Top!

Wir danken Allen, die heute da waren und unsere Mannschaften angefeuert haben!!!
Und dabei auch fair und über der Gürtellinie geblieben sind!👍👏

Es war von den Ergebnissen heute kein guter Tag für uns.
Aber es waren alle anderen Attribute dabei, die eine/n Abteilung / Verein definieren!
Bitte weiter so!!! Ganz großes Kino!!!👍👊💪
Es werden auch wieder bessere Tage kommen!!!👊🔥

DANKE für EURE Unterstützung!👍👍👍

Wir sehen uns, Eure TSG!💪

#handballtaucha #wirsindhandballtaucha #tsgtaucha #best #handball #handballplayer #vereinsleben
#weekend #sport #einteam
#advent #christmas

1 Sieg und 1 Niederlage für unsere Teams daheim. Die mJA verliert auswärts.

Dass die Halle überhaupt zur Mittagszeit übernommen werden konnte, ist vielen fleißigen Händen zu verdanken, die gestern morgen mit anpackten und nach dem Herbstball (Vorabend) die Halle (auf)räumten. Auch einige unseres Männerteams und die männlichen Jugend A packte mit an. Danke dafür! 👍

Unsere 1. Männermannschaft holte gestern endlich ihren ersten Saisonsieg. Dies auch verdient.
Gegner war der punktgleiche USC Leipzig. Kein einfach zu bespielender Gegner. Die Heimsieben wollte das Spieltempo hochhalten, dabei aber keine Hektik aufkommen lassen.

Continue reading „🔥 Ergebnisse vom 23./24.11.2019 (8. Heimspieltag)“

Schweres Spiel gestern für unsere männliche Jugend C. Sie empfangen den unangefochtenen Spitzenreiter NHV Conc. Delitzsch, der einsam seine Kreise zieht in der Vorrundengruppe C.
In der ersten Spielhälfte zogen die Gäste durch. Leider konnten unsere Jungs die durchaus vorhandenen Lücken im Deckungsverband der Delitzscher nicht konsequent nutzen und, so schien es, erstarrten sie tw. aus Respekt. Mit einem 05:19 ging es aus unserer Sicht in die Pause.

Continue reading „🔥 Ergebnisse vom 16./17.11.2019 (7. Heimspieltag)“

Dieser Traum wurde für die jüngsten Tauchaer Handballer wahr. Und dies ausgerechnet auch noch bei einem der Topspiele der Handball-Bundesliga. Über Facebook suchte die SC DHfK reichlich 2 Wochen vor dem Spiel gegen den SC Magdeburg noch Einlaufkinder. Viele bewarben sich, doch das Glück traf erfreulicherweise uns.

Die Freude war riesig, sowohl bei den Kindern und natürlich auch bei den Eltern und Verantwortlichen. Schließlich war dieses Kräftemessen seit Wochen ausverkauft. Eintrittskarten erhielten wir aus einem Kontingent welches für die Einlaufkinder, deren Betreuern und Eltern vorbehalten wird. Somit konnten diese ebenfalls am 03.11.2019 das „Ostderby“ vor Ort mitverfolgen und –fiebern

Die Kleinen waren sehr naturgemäß nervös und aufgeregt. Einige hatten sogar die Namen ihrer Vorbilder auswendig gelernt. Die Verantwortlichen vom SC DHfK Handball kümmerten sich sehr liebevoll um die Kinder. Shirt und Hose wurden gestellt und durften behalten werden. Vielen Dank an dieser Stelle noch einmal!

Unsere Handballminis liefen mit den großen Handballstars des SC Magdeburg in einer voll besetzten und stimmungsvollen Arena Leipzig ein.

Beide Mannschaften schenkten sich wie in den letzten Jahren im Spiel nichts, es war hochspannend bis zum Schluss. In den finalen Minuten verschenkten die Leipziger leider den Sieg und verloren erneut mit einem Tor gegen die Elbestädter. Es war ein Riesenerlebnis für unsere Kinder und auch deren Eltern, was sie so schnell nicht vergessen werden.

Für unseren Nachwuchs sicher noch eine zusätzliche Motivation, denn nächste Saison werden sie dann im Spielbetrieb als E- und D-Jugend selber auf der Platte schwitzen.

#handballtaucha #wirsindhandballtaucha #tsgtaucha #handball #handballplayer #vereinsleben
#weekend #sport #einteam #leipzig

Am Samstag mussten unsere Jungs der C-Jugend auswärts beim LSV Südwest antreten🤾🏼‍♂️. In der ersten Halbzeit entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe. In die Pause ging es mit einem Spielstand von 6:5.
In Halbzeit zwei kamen unsere Jungs nicht gut ins Spiel. Es dauerte dreizehn Minuten für unser erstes Tor. Dies wussten die Gegner gut zu nutzen und setzten sich kontinuierlich weiter ab. In den letzten zehn Minuten wurden nochmal alle Kräfte mobilisiert.
Beide Mannschaften trennten sich mit einem Endergebnis von 16:12 für die Heimsieben 😔. Keine Punkte für uns, aber Kopf hoch Jungs. Weiter gehts 💪🏻!

Das einzige Heimspiel bestritten unsere Mädels gegen die HSG Rückmarsdorf zur frühen Stunde 🤾🏽‍♀️. Mit erneut stark dezimierten Kader und angeschlagenen Spielerinnen galt es trotzdem einen Sieg und die ✌🏼 Punkte auf unser Konto zu holen.
Etwas verschlafen, vielleicht auch zusätzlich fröstelnd vom leichten Nachtfrost geschockt bei der Anreise😉, starteten die Mädels in die Erwärmung. Auch in den ersten Spielminuten mussten wir erst ins Spiel finden. Nach und nach konnten sich die Mädels aber durch Konter und ein gutes Zusammenspiel von Rückraum und Kreis immer weiter vom Gegner absetzen. Auch die gute Torhüterleistung ist lobend zu erwähnen 💪🏻.
In die Halbzeitpause gingen wir mit einem Vorsprung von 6 Toren. Jetzt galt es weiterzumachen, besser zuzugreifen in der Abwehr und den Vorsprung weiter ausbauen☝🏼Gesagt, getan. Am Ende ein klarer 29:15 Sieg für unsere Mädels 👍🏽. Weiter so!

Unsere Jungs der mJA mussten zum Sonntag eine weite Auswärtsreise zum Grün-Weiß Niederwiesa bewältigen.
In der ersten Halbzeit konnten unsere Jungs sehr gut mithalten und es entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel.
Zum Pausentee ging es mit einem 3 Tore Rückstand in die Kabine.
In der zweiten Halbzeit kamen unsere Gegner besser ins Spiel und konnten sich etwas absetzen.
Am Ende eine 34:26 Niederlage mit einer sehr starken ersten Halbzeit! Jetzt dran bleiben Jungs und das Positive aus diesem Spiel mitnehmen 💪🏻!

#handballtaucha #wirsindhandballtaucha #tsgtaucha #best #handball #handballplayer #vereinsleben
#weekend #sport #einteam

📌 Nächster Heimspieltag: 17.11.2019 (Sonntag)

– 11:00 Uhr – männliche Jugend C gg. NHV Conc. Delitzsch

Also kommt vorbei und feuert unsere Jungs bei diesem schweren Spiel an!💪

Eure TSG!

Alle anderen Mannschaften hatten vergangenes Wochenende spielfrei.

Unsere Mädels mussten am Samstag auswärts bei Lok Leipzig-Mitte antreten. Ein Sieg war das Ziel.
Ein normales Spiel abliefern: Das kann man, muss man aber nicht. Eine Spezialität der Mädels diese Saison. So reihte sich auch dieses Spiel nahtlos in diese Serie ein.

Nur 6 Feldspielerinnen standen zur Verfügung. Immerhin waren 2 Torhüterinnen an Bord.
Leider machte man es sich schwieriger, als es hätte sein müssen. Sowohl in Puncto Abwehrarbeit, als auch im Angriffsspiel. Eine Zählung der grauen Haare vom „Bankpersonal“ und bei unseren mitgereisten Zuschauern vor dem Anwurf und erneut nach Abpfiff hätte sicher eine Vermehrung dieser ergeben.
Immerhin hielten alle Spielerinnen tapfer durch und es gab einige Lichtblicke hier und da.
So gab es dann nach dem Spiel für die Mannschaft eine kleine Überraschung. -> siehe Kabinenselfie.
Glückwunsch zum 28:21-Sieg 💪

📌 Nächster Heimspieltag: 10.11.2019 (Sonntag)

– 09:00 Uhr – weibliche Jugend B gg. HSG Rückmarsdorf

Also kommt vorbei und feuert unsere Mädels an!💪

Eure TSG!

#handballtaucha #wirsindhandballtaucha #teamgeist #taucha #handball #spielspassspannungschokolade

Einzig unsere Männermannschaft war nach der Pause in den Herbstferien dieses Wochenende aktiv.

Am heutigen Sonntag empfing die Mannschaft die zweite Vertretung der HSG Rückmarsdorf. Nach der deutlichen Niederlage im letzten Heimspiel vor 3 Wochen, sollte heute eine andere Leistung angeboten werden.

Leider erleichterte eine suboptimale Personaldecke dieses Vorhaben nicht unbedingt. Beide Mannschaften spielten mit offenem Visier und suchten den direkten Zug zum Tor.

Continue reading „🔥 Ergebnis vom 27.10.2019 (5. Heimspieltag)“

Ein schwieriges Wochenende für unsere Manschaften, welches nur die wJB siegreich hinter sich lassen konnte.

Den Auftakt durfte heute unsere männliche Jugend A bestreiten. Sicher keine einfache Saison mit den Mannschaften aus dem Spielbezirk Chemnitz. Die Jungs taten sich im ersten Spielabschnitt bis zur HZ-Pause im Angriff und Abwehr sehr schwer (07:16). Auch im zweiten Abschnitt änderte sich zunächst nicht viel. Die jungen Männer vom Zwönitzer HSV 1928 e.V. bauten ihren Vorsprung in der ersten Viertelstunde gnadenlos aus. Danach besserte es sich aus unserer Sicht etwas. Dennoch ein klare verdiente 17:36 Niederlage gegen die Gäste.

Im zweiten Spiel herrschte bei unseren B-Mädels mal wieder Herzkasper-Alarm für alle Beteiligten (100% Quote der Spiele diese Saison: 3/3). Die Mädels der HSG Neudorf Döbeln bestimmten die erste Halbzeit. Immerhin konnten unsere Mädels den Rückstand zur Pause noch in Grenzen halten (-2 statt -4; 10:12). In Minute 35 gelang die erste Führung (17:16) und die Mannschaft schien auf dem richtigen Weg. Durch eigene Unzulänglichkeiten hielten wir die Gäste im Spiel. 35 Sekunden vor Schluss hielt unsere Vivien einen 7m und dies sollte dann auch den Sieg bedeuten (21:20). Sie lieferte bereits davor im letzten Spielviertel eine starke Leistung ab. Insgesamt ist die kämpferische Leistung im zweiten Abschnitt der Mannschaft hervorzuheben. Gerade ohne Wechselmöglichkeit von Anfang an. Glückwunsch 👍

Unsere Männer erwischten heute überwiegend in der Abwehr einen rabenschwarzen Tag gegen den Tabellenführer vom SV Regis-Breitingen e.V. Abteilung Handball. Bis zum 08:09 nach ca.15 Minuten konnten immer wieder die Abwehrprobleme mit Toren egalisiert werden. Danach riss auch vorne der Faden und hinten gelang weiterhin wenig Zugriff gegen die Rückraumschützen o. die individuellen Durchbrüche. Da waren auch unsere Torhüter machtlos, die trotzdem einige freie Würfe entschärfen konnten.
Mit einem HZ-Stand von 11:19 und guten Vosrsätzen begann der zweite Abschnitt. Dieser wurde trotzdem die ersten 15 Minuten nicht besser bespielt. Ein Debakel drohte. In der Abwehr fand man einfach nicht zusammen und vorne war zu wenig Bewegung. Im letzten Viertel schien man sich aber dannn doch noch gegen Schlimmeres zu wehren und zeigte einige gute Ansätze. Warum nicht eher und konsequenter? Am Ende steht ein 22:33 für die Gäste auf der Anzeigetafel. Leider verdient.

Danke an Rene für die 📸!👍👏 Weitere für Euch unter der Woche!.

Ebenfalls kein erfolgeiches Spielerlebnis hatte unsere männl. Jugend C. Bei der TuS Leipzig-Mockau unterlagen unsere Jungs mit 13:30.

Wir bedanken uns bei allen Zuschauern. Es war tw. eine super Stimmung!!!👏👍

📌 Nächster Heimspieltag: 27.10.2019 (Sonntag)

– 15:00 Uhr – Männer gg. HSG Rückmarsdorf II

Also kommt vorbei und unsere Männer an!💪
Eure TSG!

#handballtaucha #wirsindhandballtaucha #teamgeist #taucha #handball

Drittes Saisonspiel heute für unsere männliche Jugend C, das zweite daheim. Leider sollten dieses Mal keine Punkte in Taucha in unserer „Hall of fame“ bleiben.
Bis zur Halbzeit konnte man mit den Gästen von der SG Motor Gohlis-Nord Leipzig Handball II mithalten (06:09). Beide Seiten gingen dabei teilweise recht fahrlässig mit teils klaren Torchancen um, verfehlten das Tor oder warfen das Torgestänge berühmt oder scheiterten an den Hütern.
Die SG MoGoNo spielte im zweiten Abschnitt aber konsequenter, sie nutzten ihre Torchancen besser und setzten sich Schritt für Schritt ab. Unsere Jungs versuchten trotz nur eines Auswechselspielers aber ihr Bestes und ließen die Köpfe nicht hängen💪 Dennoch fanden sie im Angriff nur noch selten Lücken in der Deckungsreihe des Gegners und kassierten den ein oder anderen Konter. Da war dann auch der gut haltende Tauchaer Torhüter öfters machtlos bei freien Würfen. Endstand: 13:21.
Nächste Chance nächsten Sonntag bei TuS Leipzig-Mockau.

Unsere B-Mädels bestritten gestern nach dreiwöchiger Pause ihr zweites Saisonspiel bei NHV Concordia Delitzsch 2010 e.V.. Gegen die Loberstädterinnen entwickelte sich ein enges Spiel.
Das Leben machte man sich allerdings unnötig selber schwer durch zu wenig Bewegung im Angriff ohne Ball, sowie nur ein sporadisches schnelles Spiel nach vorne. Funktionierte etwas, verfolgte man diesen Weg leider nicht weiter. In der Abwehr sah es insgesamt besser aus, aber auch da schlichen sich immer wieder unnötige Fehler ein. Das vorhandene Potential wurde nicht durchgehend ausgeschöpft.
So konnten die Gastgeberinnen in der zweiten Hälfte immer wieder aufschließen und der sich erarbeitete Vorsprung war mehrmals dahin. Großes Plus auf unserer Seite an diesem Tag war der Wille und das geschlossene Auftreten der Mannschaft. So gewann das Team am Ende mit 24:22 in einem ausgeglichenem Spiel.💪
Ebenfalls ein Faktor für diesen Sieg: Die Anfeuerung von der Tribüne – es waren zahlreiche Eltern anwesend und auch die Jungs unserer männlichen A-Jugend unterstützten uns nicht nur mit der Trommel lautstark und ließen phasenweise Heimspielatmosphäre aufkommen. Vielen Dank dafür!👍👏
Danke auch an den Delitzscher Sportfreund und Sophia aus unseren Reihen, die dieses Spiel souverän leiteten, da die angesetzten Schiedsrichter nicht erschienen waren.👍👏

Mehr 📸 von beiden Spielen gibt es unter der Woche.

Die Männer und unsere männliche Jugend A hatten spielfrei. Die Jungs schwitzten allerdings gestern und heute in einem „Kurztrainingslager“ in der Mehrzweckhalle.

📌 Nächster Heimspieltag: 06.10.2019:
– 11:00 Uhr – männl. Jugend A gg. Zwönitzer HSV
– 12:40 Uhr – weibl. Jugend B gg. HSG Neudorf/Döbeln
– 15:00 Uhr – Männer gg. SV Regis-Breitingen

Wir bedanken uns für die Unterstützung an diesem Wochenende und sehen uns hoffentlich nächste Woche Sonntag wieder💪

Eure TSG!

#handballtaucha #wirsindhandballtaucha #handball #taucha #teamgeist

Wer gestern nicht unserer „Hall of fame“ war, hat definitiv etwas verpasst. Aber hat wohl auch ein paar graue Haare weniger und war sicher herzschonenender unterwegs, als alle Anwesenden.😉😅

Beide Mannschaften trafen sich bereits Ende August in Leisnig im Bezirkspokal. Dort unterlag man der Heimsieben noch mit 19:31 und konnte leider nur eine Halbzeit lang halbwegs mithalten.
Anders als in den ersten beiden Spielen der neuen Saison (Pokal & Liga) konnten die Tauchaer am gestrigen Sonntag personell aus dem Vollem schöpfen. 14 Spieler standen zur Verfügung.

Dies erhöhte noch einmal die Motivation vielleicht doch einen oder zwei Zähler in Taucha behalten zu können. Von Beginn an entwickelte sich ein enger Schlagabtausch.

Continue reading „Männer mit starker Aufholjagd & Punktgewinn (22.09.2019)“

Einzig unsere Männer waren dieses Wochenende aktiv.

Nach 43 Minuten bei einem Stand von 12:19 hat wohl kaum einer der anwesenden Personen daran gedacht, dass die Parthestädter noch etwas Zählbares holen..

Doch die Mannschaft raufte sich zusammen, rührte Beton in der Abwehr an und wenige Sekunden vor Schluss schlug der Ball im Tor der Gäste zum 23:23 ein. Glückwunsch!💪👍

Mehr zum Spiel gibt es morgen.

Danke an alle Zuschauer, die heute da waren!

Alle anderen Mannschaften hatten dieses Wochenende spielfrei.

📌 Nächster Heimspieltag: 29.09.2019 – 11:00 Uhr – männl. Jugend C gg. SG MoGoNo Leipzig II.

Nächste Woche Samstag spielt unsere weibl. Jugend B in Delitzsch. Die Männer und mJA haben nächstes Wochenende spielfrei.

Wir sehen uns dann spätestens am 29.09.2019 🤝

Wir wünschen Euch einen guten Start in die Woche! 🤙

Eure TSG!

#handballtaucha #wirsindhandballtaucha #handball #taucha #teamgeist