Dieses Mal an einem Samstag hatte unsere zweite Vertretung der Männer aus Taucha die zweite Vertretung des LSV Südwest zu Gast. Unser Angstgegner, der zu Beginn der Saison einen guten Start erwischte, schwächelte ein wenig und war die letzte Hürde für eine fast perfekte 1. Saisonhälfte unserer Jungs. Mit einem nicht ganz so starken Kader von 10 Spielern starteten wir in die Partie, die zugleich die letzte in diesem Kalenderjahr und vor einer längeren Pause sein sollte. Aber auch der Gegner hatte arge Personalprobleme, dies sollte für den Ausgang eine nicht unwichtige Rolle spielen. Continue reading „6. Heimsieg der Saison für 2. Männermannschaft (01.12.2018)“

Hier noch nachgereicht die Ergebnisse vom letzten Wochenende: 3 Siege & 2 Niederlagen.

Unsere männliche Jugend D holte in einem spannenden und abwechslungsreichen Spiel gegen Borna erneute 2 Punkte (27:22). Glückwunsch💪
Auch die B-Jungs gewannen anschließend. Sicher wurden die Gäste vom LSV Südwest mit 31:08 bezwungen. Auch hier Glückwunsch👍
Die Frauen in Kooperation mit MoGoNo bemühten sich anschließend um den zweiten Sieg der Saison. Über weite Strecken hielt das Team mit, musste sich aber am Ende leider mit 3 Toren Vict. Naunhof geschlagen geben (24:27).

Unsere 1. Männermannschaft kämpfte nicht nur gegen den USC Leipzig, sondern auch gegen Personalmangel. Mit 19:21 durften am Ende die Gäste glücklicher die Heimfahrt antreten.
Den Tag beschloss unsere 2. Männermannschaft. Gegen den Angstgegner LS Südwest II sollte ein Sieg her. Da hier der Gegner unter Personalmangel litt, wurde dies einfacher als gedacht. Südwest kämpfte, konnte aber am Ende nichts mehr entgegensetzen. Heimsieg mit 27:18. Glückwunsch💪

📅Diese Woche haben unsere Teams spielfrei. Wir sehen uns dann wieder am nächsten Sonntag in der MZH Taucha. Dann spielen unsere männl. Jugend D & B, sowie unsere 1. Männermannschaft.
Wir sehen uns👊

#wirsindhandballtaucha #handballtaucha

Unsere Jungs der männl. Jugend B gewinnen souverän mit 28:16 und sichern sich 2 Punkte auf dem Punktekonto.Glückwunsch 👍🏽

Die Mädels der weibl. Jugend B teilen sich die Punkte mit den Mädels aus Rückmarsdorf. Nach einer spannenden Aufholjagd und einem 5 Tore Vorsprung unserer Mädels, schaffte es der Gegner in den letzten Sekunden den verdienten Ausgleichstreffer (23:23) zu erzielen. Schade, aber nicht den Kopf hängen lassen! 💪🏻

Unsere 2. Männer holen sich in einem spannenden Spiel den Heimsieg gegen den Tabellenvorletzten Miltitz (23:22). Zu erwähnen ist hier die richtig starke Torhüterleistung auf beiden Seiten! 👏🏽
Unsere 1. Männermannschaft verlor leider unnötigerweise gegen Rückmarsdorf II (22:24).

Die Jungs der männl. Jugen D spielten auswärts in Zwenkau. Mit einem 9 Tore Vorsprung holen unsere Jungs den Sieg nach Taucha (23:14). Super! Weiter so!👍

#wirsindhandballtaucha #tsgtaucha #handballtaucha

Am Sonntag zum 7. Spieltag diese Saison hatten unsere 2. Männermannschaft aus Taucha Miltitz zu Gast. Trotz des starken Saisonstarts und einem Gegner der im hinteren Teil der Tabelle steht, war das Spiel nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Gegen Miltitz war die letzten Jahre immer eine Zitterpartie. Auch dieses mal sollte eng werden, gleich zu Beginn ein Kopf an Kopf Rennen. Continue reading „2. Männer: Hart erkämpfter Heimsieg (25.11.2018)“

Zwei Partien standen gestern daheim an.
Unsere männliche Jugend D gewann gegen TSV Markkleeberg mit 20:06. Glückwunsch zum ersten Sieg im ersten Spiel der Hauptrunde👍
Die Frauen (Kooperation mit SG MoGoNo) versuchten anschließend ihrem ersten Saisonsieg letzte Woche den zweiten folgen zu lassen. Nach einer guten Anfangsphase stockte leider der Motor. Die Gäste aus Wurzen behielten so mit 27:20 die Oberhand.

Ebenso nicht erfolgreich agierte unsere 1. Männermannschaft. In der Elbestadt Torgau kassierte man am Samstagabend eine 27:35-Niederlage. Abhaken und nächsten Sonntag besteht daheim die Chance wieder 2 Punkte aufs Konto zu packen.
Eine unnötige Zitterpartie lieferte gestern Mittag unsere weibliche Jugend B ab. Mit 22:21 wurde in Zwenkau gewonnen. U.a. ein Grundstein: eine klasse Torhüterleistung👍 Mehrmals wurde eine scheinbar sichere Führung wieder aus der Hand gegeben und nicht nur die Eltern ins Schwitzen gebracht😉
Spielfrei hatten unsere B-Jungs und die 2. Männermannschaft.

📆Nächsten Sonntag wieder Heimspieltag! Ab 13:00 Uhr geht es los in der Taucha Sport- und Mehrzweckhalle.

Wir sehen uns!💪

#wirsindhandballtaucha #handballtaucha

Zum 6. Spieltag unserer Männer 2.0 waren am Sonntag unsere Sportsfreunde aus Belgern zu Gast. Da für Taucha der Saisonstart bis jetzt so gut verlief, waren die Erwartungen groß, auch dieses Spiel für sich zu entscheiden. Mit einem gesunden Spielkader von 13 Leuten starteten wir gegen eine unterbesetzte Belgeraner Mannschaft in die Partie. Continue reading „Deutlicher Heimsieg für 2. Männermannschaft (11.11.2018)“

1 Sieg, 1 Remis & 1 Niederlage.

Im ersten Spiel des Tages erkämpften sich die B-Mädels mit einer Aufholjagd (6-Tore-Rückstand kurz nach der Halbzeit) noch ein verdientes 21:21-Unentschieden gegen TuS Leipzig-Mockau. Dabei überzeugten sie mit einer starken kämpferischen Teamleistung im gesamten Spiel. 👍🏽

Anschließend erwischte unsere 1. Männermannschaft einen suboptimalen Tag und überließ mit einem 30:34 die Punkte den Gästen der SG Leipzig VII.

Einfacher hatten es zum Abschluss unsere 2. Männer. Die 2. Vertretung unserer Freunde von Roland Belgern hatte leider mit Personalproblemen zu kämpfen und waren gerade so sieben Mann. 32:16-Sieg für unsere Männer. Belgern kämpfte das ganze Spiel über und gab sich nicht auf.👍

Die männliche Jugend D & B hatten spielfrei.

Bereits am Samstag konnte die Frauenmannschaft in Kooperation mit der SG MoGoNo ihren ersten Sieg einfahren. 29:23 hieß es am Ende beim LHV Nord.👍

Jetzt heißt es im Training wieder Vollgas geben, um weitere Punkte zu erkämpfen!

#handballtaucha #wirsindhandballtaucha

Letztes Wochenende waren unsere Mannschaften auswärts unterwegs.

Unsere männliche Jugend D gewinnt mit 18:16 in Torgau!
Die männliche Jugend B verliert leider mit erneut dezimierten Kader in Delitzsch.
Unsere erste Männermannschaft erkämpft sich auswärts einen Sieg bei TuS Mockau 👏🏽  
Für unsere Spielkooperation MoGoNo & Taucha im Frauenbereich  galt es am Wochenende die ersten Punkte der Saison zu holen.  Dabei blieb es leider auch, die 2 Punkte gingen an die Frauen von LSV Südwest.

Die wJB und unsere 2. Männer hatten spielfrei.

Weiter gehts dann nächstes Wochenende in Taucha!
Heimspieltag am 11.11 📆! Schaut vorbei & unterstützt uns.

#wirsindhandballtaucha #handballtaucha

Zum Heimspieltag am Sonntag in unserer „Hall of fame“ hatten unsere 2. Männer Roter Stern Leipzig zu Gast. Noch nie ist es unseren Jungs gelungen diesen Gegner zu schlagen, das sollte sich am Wochenende ändern. Nach einem sehr guten Saisonstart und mit einer fast voll besetzten Bank von 12 Männern starteten wir in die Partie. Continue reading „Starke Abwehrleistung bringt Heimsieg für 2. Männer gegen Roter Stern (28.10.2018)“

Wir haben schon erfolgreichere Tage daheim gehabt😉

Den einzigen Sieg gestern holte unsere 2. Männermannschaft, die gegen Roter Stern Leipzig mit 21:18 die Oberhand behielten. Grundlage dafür eine starke Torhüter- und Abwehrleistung. Glückwunsch👍💪

Unsere 1. Männer und die ambitionierten Gäste vom SV Leisnig 90 e.V. Abt. Handball unterhielten die Zuschauer mit insgesamt 71 Toren. 34:37 leider aus unserer Sicht. Der Kampfgeist stimmte, ein zwischenzeitlicher 8-Tore-Rückstand wurde in der zweiten Hälfte wieder eingeschmolzen👍

Das erste Spiel bestritten unsere D-Jungs. Gegen MoGoNo II verloren sie mit 13:22. Ein knapperes Ergebnis wäre durchaus möglich gewesen, aber zu oft scheiterte man am gegnerischen Torhüter. Auch unsere B-Jungs verloren gegen MoGoNo. Endstand hier 13:23. Die weibliche Jugend B hatte spielfrei.

Nächste Woche spielen unsere Teams auswärts.

Wir danken allen Zuschauern👏

Guten Start Euch in die Woche!🍀

#handballtaucha #wirsindhandballtaucha

Am Sonntag mussten unsere Männer 2.0 aus Taucha auswärts in Markleeberg antreten. Nach einem relativ guten Saisonstart waren die Erwartungen hoch, auch für diese Partie. Einschätzen konnte man diese Markleeberger Mannschaft dennoch nicht, da sie in der letzten Saison kein Team aufstellte. Mit einem stabilen Kader von 9 Spielern starteten unsere Jungs in die Partie.
Gleich zu Beginn konnte sich unsere Defensive von ihrer gewohnt starken Seite zeigen, auch unsere Nr. 1 hielt, als hätte er nie etwas anderes gemacht. 
Continue reading „Zweiter Sieg in Folge für 2. Männermannschaft“

Männerteams siegreich, Jugend hat das Nachsehen

Die 1. Männermannschaft reiste gestern nach Böhlen. Es entwickelte sich das ganze Spiel ein spannender Schlagabtausch. Kein Team konnte sich absetzen, das letzte Tor gelang unseren Männern zum 28:27-Sieg. Glückwunsch👍

Unsere „Zweite“ entführte heute 2 Punkte aus Markkleeberg. Kurz vor der Halbzeit erspielte man eine Führung, die dann weiter ausgebaut und bis zum Ende nicht abgegeben wurde. 27:16-Auswärtssieg. Glückwunsch👍

Die Jungs von der männlichen Jugend D verloren knapp in Mölkau gegen den Tabellenzweiten mit 10:13.
Auch der zweite Ausflug unserer Jugend nach Mölkau war nicht von Erfolg gekrönt. Die B-Mädels kassierten ihre erste Saisonniederlage (18:28). Nach einer schlechten ersten Hälfte, zeigten die Mädels in HZ zwei Moral und dass sie es besser können. Wenigstens diese wurde ausgeglichen gestaltet.
Für unsere männl. Jug. B war Mölkau ebenfalls kein gutes Pflaster. 12:43 – da war kein Kraut gewachsen.
Kopf hoch, es werden wieder bessere Spiele kommen;)

Auch für unsere 3 jungen Frauen gab es dieses Wochenende keine Punkte. Mit der SG MoGoNo spielte das Team zwar die beste Anfangsphase der bisherigen Saison, doch am Ende stand eine 19:34 Niederlage gegen die SG Rückmarsdorf-Löbnitz.

Für alle Teams steht jetzt erstmal eine Spielpause an, trainiert wird natürlich weiterhin. Weiter geht es am nächsten Heimspieltag.

👉NÄCHSTER HEIMSPIELTAG für Euren 🗓️

Sonntag, .️. ab  🕰️ 12:45 Uhr.

Wir sehen uns spätestens dann👊

#handballtaucha #wirsindhandballtaucha

Am Sonntag war wieder einmal Heimspieltag für unsere Männer 2.0 aus Taucha. Der Gegner hieß Vict. Naunhof II. Es sollte wie jedes Jahr ein Derby zwischen den beiden Parthestädtern werden, denn dieses Duell bietet immer viel Kampf, Ehrgeiz, Emotionen und Spannung. Mit einem relativ ausgeglichen Spielerkader starteten die Mannschaften in die Partie. Continue reading „2. Männer entscheiden spannendes Spiel für sich (23.09.2018)“

3 Siege, 1 Remis & 1 Niederlage gestern.

Die D-Jungs konnten nach zuletzt 2 Niederlagen wieder Punkten. Gegen den VfB Eilenburg wurde ein 15:15 erreicht💪

Die männl. Jug. B geht weiterhin leider etwas am Stock aufgrund von Verletzungen und Krankheit. Erneut in Unterzahl gaben die Jungs alles, verloren aber leider mit 15:33. Trotzdem stark gekämpft👏

Den dritten Sieg im dritten Spiel feierten anschließend unsere B-Mädels. Beim 27:07 über Turbine Leipzig war sogar noch etwas Luft nach oben. Zum Sieg Glückwunsch👍

Ebenfalls erfolgreich gegen Turbine Leipzig gestaltete die 1. Männermannschaft ihr Spiel. Gegen die bisher ungeschlagenen Gäste gelang mit einem 28:18 der zweite Sieg in Folge. Glückwunsch👍

Den Abschluss bildete unsere 2. Männermannschaft. Ihnen waren anscheinend die vorhergenden Spiele mit zu wenig Spannung versehen. Lange war der Spielstand gegen Vict. Naunhof II ausgeglichen. In den letzten Minuten setzte sich das Team dann ab und gewann mit 24:21. Auch hier Glückwunsch👍

Die Frauen verloren ihr Spiel auswärts bei den DHfK-Frauen. Das Spiel konnte lange offen gehalten werden. Erst kurz vor Schluss machte das Heimteam den Sack zum 28:23 zu. Leila, Leonie und Linda waren erneut dabei und trafen auch.

Wir bedanken uns wie immer für Eure Unterstützung👍👏

Am nächsten Wochenende stehen für unsere Teams Auswärtspartien an.

👉NÄCHSTER HEIMSPIELTAG für Euren 🗓️

Sonntag, .️. ab 🕰️ 12:45 Uhr.

Wir sehen uns spätestens dann👊

#handballtaucha #wirsindhandballtaucha

Am 16.09. stand die Partie MoGoNo 1. Frauen* gegen die Damen des NHV Concordia Delitzsch an. Da beide Teams bis dato keinen Sieg in der laufenden Saison erringen konnten, war bei beiden der Wille groß endlich 2 Punkte zu holen. Doch schon bevor das Spiel begann, zeigten sich die Gäste aus Delitzsch bei der Erwärmung aktiver, wohingegen die Heimmannschaft noch etwas verschlafen wirkte. Continue reading „Mehr als nur Ball werfen (16.09.2018)“

Nach dem souveränen Heimsieg am letzten Spieltag gegen Regis Breitingen II trafen unsere Männer von der II. aus Taucha diesen Samstag auf die neue Mannschaft des HV Böhlen III. Leider mussten unsere Jungs mit einem kleinen Kader gegen diese junge, konditionell starke Mannschaft antreten. Mit nur 7 Feldspielern und 1 Hüter starteten wir in die Partie. Gleich zu Beginn machte Taucha Bekanntschaft mit einer offensiven Deckung, welche aus sehr schnellen und aufmerksamem Abwehrspielern bestand. Continue reading „Deutliche Niederlage für 2. Männer in Böhlen (15.09.2018)“

Die Frauen verlieren heute leider ihr Heimspiel gegen die Gäste aus Delitzsch mit 19:24.
Mit von der Partie bei der SG MoGoNo waren unsere 3 Tauchaer Mädels Linda, Leonie und Leila. Leonie traf insgesamt 4x in das gegnerische Netz. Ebenfalls im Spiel Isabell (5 Tore) und Michelle (Torhüterin), die ihre handballerischen Wurzeln in Taucha haben.

Alle anderen Mannschaften spielten auswärts:

Die 1. Männermannschaft gewann im 3. Anlauf das erste Spiel der Saison. Beim VfB Eilenburg wurde mit 36:29 gesiegt. Glückwunsch👍
Einen komplett gegensätzlichen Ausflug erlebte die 2. Männermannschaft bei der 3. Vertretung des HV Böhlen. Gegen einen deutlich überlegenen Gegner setzte es eine 17:39-Niederlage.
Dagegen gewannen unsere B-Mädels in Leisnig deutlich verdient mit 28:09 und zeigten dabei eine sehr ansprechende Leistung. Glückwunsch👍
Unsere jüngsten, die männl. Jug. D, unterlag leider in Wurzen mit 08:31.
Die männl. Jug. B musste ihr Spiel in Borna aufgrund von Erkrankungen und kurzfristigen Verletzungen leider absagen.

Nächsten Sonntag, den 23.09.2018, dürfen wir Euch wieder alle in unserer „Hall of fame“ zu insgesamt 5 Spielen begrüßen. Los geht es 11:00 Uhr.
Die Frauen spielen am Samstag beim DHfK Leipzig.

Wir sehen uns👋

#handballtaucha #wirsindhandballtaucha

Die 1. Frauen Mannschaft der SG MoGoNo Leipzig* begegnete in ihrem erstem Heimspiel der Saison 2018/19 der HSG Rückmarsdorf 2. Wie zu erwarten, sollte dies eine spannende Begegnung werden. Die Frauen von MoGoNo waren nach ihrer letzten Niederlage gegen den AAC Leipzig (40-14) sehr heiß darauf, 2 Punkte nach Hause zu holen. Continue reading „Positiver Blick in die Zukunft (08.09.2018)“