🔥 1 Sieg, 1 Niederlage & 2x spielfrei

Drittes Saisonspiel heute fĂŒr unsere mĂ€nnliche Jugend C, das zweite daheim. Leider sollten dieses Mal keine Punkte in Taucha in unserer „Hall of fame“ bleiben.
Bis zur Halbzeit konnte man mit den GĂ€sten von der SG Motor Gohlis-Nord Leipzig Handball II mithalten (06:09). Beide Seiten gingen dabei teilweise recht fahrlĂ€ssig mit teils klaren Torchancen um, verfehlten das Tor oder warfen das TorgestĂ€nge berĂŒhmt oder scheiterten an den HĂŒtern.
Die SG MoGoNo spielte im zweiten Abschnitt aber konsequenter, sie nutzten ihre Torchancen besser und setzten sich Schritt fĂŒr Schritt ab. Unsere Jungs versuchten trotz nur eines Auswechselspielers aber ihr Bestes und ließen die Köpfe nicht hĂ€ngen💪 Dennoch fanden sie im Angriff nur noch selten LĂŒcken in der Deckungsreihe des Gegners und kassierten den ein oder anderen Konter. Da war dann auch der gut haltende Tauchaer TorhĂŒter öfters machtlos bei freien WĂŒrfen. Endstand: 13:21.
NÀchste Chance nÀchsten Sonntag bei TuS Leipzig-Mockau.

Unsere B-MÀdels bestritten gestern nach dreiwöchiger Pause ihr zweites Saisonspiel bei NHV Concordia Delitzsch 2010 e.V.. Gegen die LoberstÀdterinnen entwickelte sich ein enges Spiel.
Das Leben machte man sich allerdings unnötig selber schwer durch zu wenig Bewegung im Angriff ohne Ball, sowie nur ein sporadisches schnelles Spiel nach vorne. Funktionierte etwas, verfolgte man diesen Weg leider nicht weiter. In der Abwehr sah es insgesamt besser aus, aber auch da schlichen sich immer wieder unnötige Fehler ein. Das vorhandene Potential wurde nicht durchgehend ausgeschöpft.
So konnten die Gastgeberinnen in der zweiten HĂ€lfte immer wieder aufschließen und der sich erarbeitete Vorsprung war mehrmals dahin. Großes Plus auf unserer Seite an diesem Tag war der Wille und das geschlossene Auftreten der Mannschaft. So gewann das Team am Ende mit 24:22 in einem ausgeglichenem Spiel.💪
Ebenfalls ein Faktor fĂŒr diesen Sieg: Die Anfeuerung von der TribĂŒne – es waren zahlreiche Eltern anwesend und auch die Jungs unserer mĂ€nnlichen A-Jugend unterstĂŒtzten uns nicht nur mit der Trommel lautstark und ließen phasenweise HeimspielatmosphĂ€re aufkommen. Vielen Dank dafĂŒr!👍👏
Danke auch an den Delitzscher Sportfreund und Sophia aus unseren Reihen, die dieses Spiel souverĂ€n leiteten, da die angesetzten Schiedsrichter nicht erschienen waren.👍👏

Mehr 📸 von beiden Spielen gibt es unter der Woche.

Die MĂ€nner und unsere mĂ€nnliche Jugend A hatten spielfrei. Die Jungs schwitzten allerdings gestern und heute in einem „Kurztrainingslager“ in der Mehrzweckhalle.

📌 NĂ€chster Heimspieltag: 06.10.2019:
– 11:00 Uhr – mĂ€nnl. Jugend A gg. Zwönitzer HSV
– 12:40 Uhr – weibl. Jugend B gg. HSG Neudorf/Döbeln
– 15:00 Uhr – MĂ€nner gg. SV Regis-Breitingen

Wir bedanken uns fĂŒr die UnterstĂŒtzung an diesem Wochenende und sehen uns hoffentlich nĂ€chste Woche Sonntag wieder💪

Eure TSG!

#handballtaucha #wirsindhandballtaucha #handball #taucha #teamgeist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.