wJB sichert vorzeitig Platz 3 in der Bezirksklasse Leipzig (18.03.2018)

Heimsieg gegen Nordsachsen

Anwurf war gestern 14:30 Uhr in der „Hall of Fame“! Der Start verlief überhaupt nicht nach Plan. Gleich in der ersten Minute ein Siebenmeter gegen uns. Wir konnten die Mädels von Nordsachsen zwar in den ersten Minuten in Schach halten, das zweite Tor fiel erst nach sechs Minuten. Jedoch konnten wir keine eigenen Torchancen generieren.

Wir versenkten das Leder erst in der zehnten Minute in den gegnerischen Maschen. Zu dieser Zeit lagen wir 0:4 zurück. Allmählich rappelten wir uns auf, stellten die Abwehr um und konnten uns auch vorm Tor des Gegners immer mehr durchsetzen. Der Spielstand zum Pausentee – ein knappes 10:9 auf der Anzeigetafel.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit ließen wir dann nichts anbrennen. Die komplette erste Hälfte hielten wir unseren Kasten sauber und konnten uns mit 18:9 überzeugend absetzen. Nach einem kurzen Durchhänger in der Mitte der zweiten Hälfte fanden wir zum Schluss noch einmal zu alter Stärke zurück und erzielten sieben Treffer zum Endstand von 25:16.

Glückwunsch an unsere Mädels, der 3. Tabellenplatz ist sicher! (Worte: S.D.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.