2. Männer revanchieren sich für Hinspielniederlage – Sieg in Regis-Breitingen (17.03.2018)

Zum vorletzten Auswärtsspiel waren unsere Männer 2.0 aus Taucha bei Regis-Breitingen II geladen. Es gab etwas gut zu machen, denn in der „Hall of fame“ im Hinspiel mussten unsere Jungs eine bittere Niederlage einstecken. Leider konnte Taucha niçht mit Personalstärke glänzen, lediglich 8 Mann standen zur Verfügung. Die ersten Minuten hatten unsere Männer leichte Schwierigkeiten ins Spiel zu finden, was sich aber wenig später änderte.

Nach minimalen Rückstand holten sie auf und erarbeiteten sich nach und nach die Führung. In den ersten 30 Min. war die Abwehr nicht wie gewohnt stark. Taucha ließ sich von einfachen Kreuzen nach Strich und Faden veralbern. Aber im Angriff ging dieses Mal einiges. Unser Rückraum funktionierte sehr gut, außerdem konnte die länger verletzte Unterstützung aus der 1. durch seine Schnelligkeit viele Tore erzielen. Somit wurde ein HZ Stand von 13:10 aus unserer Sicht erlangt.

Nach der Pause verbesserte sich die Defensive, endlich wurde zugefasst. Im Angriff sorgte vor allem unser Kreis mit der Nr. 31 für erhebliche Unruhe, der ein sehr gutes Spiel ablieferte: Die Heimsieben konnte ihn oft nur auf Kosten von 2 Min. und oder  7m stoppen, welche er auch selbst verwandelte. Dazu konnte er auch einige Tore aus dem Spiel heraus erzielen.

Nach 35 Min. sah es super aus für Taucha , die schon mit 5 Toren vorn lagen. Doch eine 2 Min. Strafe in der 37. beendete unser Hoch. Bis zur 45. Min. (Gleichstand 21:21), gab es kein Vorbeikommen an der gegnerischen Abwehr. Aber Taucha erholte sich. Kurzes Durchatmen in der Auszeit sorgte für neue Kraft und freie Köpfe. Mit einer sehr aufmerksamen Abwehr und Zug nach vorn gelang es 7 Tore am Stück zu werfen und damit die Partie zu entscheiden.

Am Ende ein 28:23-Sieg. Damit festigte man vorerst Platz 7. Super gemacht Jungs, endlich ein Handballergebniss und einen großen Dank an Zabbi. (Worte: C.W.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.