wJD - Handball (Jahrgang 2003/2004)

Spielbericht: wJD mit verdientem Sieg bei Lok-Mitte (28.11.2015)

Erwarteter und verdienter Sieg!
 
Wir starteten diszipliniert und konnten uns eigentlich zu jeder Zeit gegen unseren Gegner Lok Mitte durchsetzen. Nur das Leder wollte anfangs partout nicht in die Maschen. Trotzdem enteilten wir Lok mit 8 Toren, bevor das erste Gegentor fiel. Wir erhöhten bis zur Pause auf 15 Treffer und ließen dabei nur einen weiteren Gegentreffer zu.
 
Zu Beginn der zweiten Halbzeit ließen wir es etwas ruhiger angehen, besannen uns aber schnell wieder darauf, wohin das Runde in unseren Händen gehört… Unsere Abwehr funktionierte wieder und ließ so gut wie keinen direkten Wurf des Gegners zu. Auch unsere Torhüterinnen stoppten die meisten Bälle, die Richtung Tor unterwegs waren. Positiv ebenfalls, dass jeder mal die Chance bekam, das Leder zum und ins Tor zu befördern.
Einziger Minuspunkt, es gab zu viel „zum“ und zu wenig „ins“! Nur jeder 2. Wurf landete im Kasten. Da wäre mehr möglich gewesen.
Aber insgesamt ein gutes Spiel und wieder zwei Punkte auf unserem Konto.
 
Jetzt heißt es alle Kräfte mobilisieren für unser letztes Vorrundenspiel gegen Tus Mockau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.