wJD_Delitzsch

Spielbericht: wJD mit 3. Sieg in Folge (01.11.2015)

Müheloser Sieg gegen Delitzsch
 
Unsere bewährte Stamm-Sieben begann das Match souverän und erzielte Tore fast im Minutentakt. Dank eines passiven Gegners stand es zur Halbzeitpause 15:0 für unsere Mannschaft. Unser Vorsprung hätte ohne die Latten- und Pfostentreffer und einige (wenige) unpräzise Zuspiele noch höher ausfallen können.
 
In der zweiten Halbzeit konnte so dank des Vorsprungs etwas „experimentiert“ werden und unsere Stammspieler durften sich mal auf der Bank erholen. Dies führte gleich zu Beginn zu torlosen zehn Spielminuten. Die letzten fünf Minuten stand ausnahmslos unsere zukünftige D-Mannschaft auf dem Platz. In dieser Zeit fielen auch die beiden Gegentore. Trotzdem konnten wir auch die 2. HZ mit 6:2 für uns entscheiden und somit am Ende vollkommen verdient mit 21:2 von der Platte gehen.
 
Dies war dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung der dritte Sieg in Folge und sichert uns den 2. Tabellenplatz (Tabelle: KLICK).
 
Das beste Ergebnis aller Tauchaer Handballmannschaften bisher in dieser Saison. (Worte S.D.) –  (Anmerkung: Wir freuen uns, dass neben unseren jungen Mädels unsere 2. Männer ebenfalls seit Sonntag den 2. Platz inne hat – Tabelle – 😉 )
 
Nächstes (Heim)Spiel: 21.11.2015 (Samstag) – 13:00 Uhr – MZH Taucha – gegen MoGoNo Leipzig
 
Bilder zum Spiel: Klick
 

Unsere Jugendteams spielten alle daheim. Dabei erfreulich die Siege der weiblichen D (nun auch Platz 2 in der Tabelle)…

Posted by TSG 1861 Taucha – Handball on Donnerstag, 5. November 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.