wJB_Mannschaftsfoto

Spielbericht: wJB holt gegen Naunhof ersten Sieg im zweiten Saisonspiel (20.09.2015)

„Jugend forscht“ gewinnt gegen Victoria Naunhof (16:07)

Dies wäre auch ein gutes Motto dieses Spiel gewesen. Mit 7 eigentlichen B-Jugend Spielerinnen und 5 Mädels aus der C-Jugend ging es ins Spiel.

Zu einem wollte man an der Leistung aus der Vorwoche gegen Röcknitz anknüpfen, andererseits spielte man so weder im Training noch im Spielbetrieb bisher zusammen. Naunhof war gerade so mit 7 Spielerinnen angetreten (davon 2 A-Jugendliche), also sollte ein hohes Tempo in der Vorwärtsbewegung angeschlagen werden. Dies wurde auch umgesetzt, bis zum 05:00 konnten sich die Tauchaer Mädels recht schnell absetzen. Danach schlichen sich immer mehr Fehler ein, Bälle fanden im Konterspiel nicht den Weg zur eigenen Spielerin, Bälle wurden nicht gefangen oder man war zu unkonzentriert im Abschluss. Sicher spielte auch eine Rolle, dass fleißig durchgewechselt wurde, um allen Spielerinnen Spielanteile und Erfahrung zu geben. Trotz aller Wechsel und Unwegbarkeiten vorne ließen sich die Mädels nicht aus der Ruhe bringen, sondern nahmen die Situation an und versuchten jederzeit ihr Bestes. Zu dem stand die Abwehr sicher und Naunhof biss sich die Zähne aus. So stand es zur Halbzeit 07:01.

Das hohe Spieltempo wurde in der zweiten Halbzeit beibehalten. Leider auch die Fehler. Aber es gab genügend positives, gut ausgespielte Konter oder auch Positionsangriffe. Die Abwehr stand weiter sicher. Nun heißt es die Fehler zu reduzieren, sich weiter einzuspielen und die starke Abwehrleistung zu stabilisieren und weiter zu verbessern. Der Endstand lautete 16:07.

Ein verdienter Sieg, der hätte höher ausfallen müssen. Dennoch eine starke Mannschafts- und kämpferische Leistung, sehr gute Deckung & gute Ansätze im Angriffsspiel. Vielen Dank & ein großes Kompliment an die C-Jugend-Aushelfer (Janice, Alina (1 Tor), Sarah, Adelina & Franzi), die sich in ihrem ersten B-Spiel sehr achtbar geschlagen und gezeigt haben, dass sie auch eine Altersstufe höher durchaus mithalten können 😆 (Worte: P.D.)

Nächstes (Heim)Spiel: 01.11.2015, Sonntag, 13:00 Uhr – MZH Taucha – gegen TuS Mockau

Bilder zum Spiel: Klick

 

DIesmal war unsere Jugend daheim in der "Hall of Fame" aktiv. Mit überwiegend positvem Ausgang.Nachfolgend gibt es die…

Posted by TSG 1861 Taucha – Handball on Donnerstag, 24. September 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.