DSC_0664_reduz

Spielbericht: 2. Männer mit Auswärtssieg (01.11.2015)

Auswärtssieg gegen LSV Südwest und Tabellenplatz 2

An diesem 5. Spieltag stürzte sich Taucha wieder in ein aufregendes Spiel. Zu Gast beim LSV Südwest II präsentierte sich die 2. Männermannschaft mit einem gut besetzten Kader von 11 Mann wieder von ihrer besten Seite.

Nicht nur wegen den herausragenden Torhütern, sondern auch durch eine über weite Strecken souveräne Abwehrleistung, entwickelte sich das Spiel in Richtung unserer Mannen.

Nach dem Pausentee (Halbzeitstand 14:08 für uns) startete Taucha mit einem Feuerwerk in Richtung gegnerischem Tor und ging mit 15 Toren in Führung. Nicht ganz unschuldig daran auch unser Topscorer an diesen Tag mit der Nr. 10. In den letzten 10 Minuten gingen dann nach 50 Minuten schnellem Spiel und einem offensiven Abwehrverhalten der Heimmannschaft die Kräfte langsam aus. Der Auswärtssieg geriet aber nicht mehr in Gefahr. Endstand 32:20, womit die Mannschaft sehr zufrieden sein kann.

Diese Woche Sonntag (Anwurf 17:00 Uhr) kommt es dann einem Spitzenspiel in der 2. Kreisliga in Taucha.

Zu Gast ist die 2. Vertretung von Germania Zwenkau. Damit spielt der 2. (Taucha) gegen den 3. (Zwenkau). Beide Mannschaften haben 08:02 Punkte auf ihrer Habenseite, getrennt von nur 2 Toren in der Tordifferenz zu Gunsten unserer 2. Männer. Dennoch wird Zwenkau als Favorit ins Spiel gehen. Für unsere 2. Männer werden unsere Gäste am Sonntag ein richtiger Prüfstein.

Nächstes (Heim)Spiel: 08.11.2015 (Sonntag) – 17.00 Uhr – MZH Taucha – gg. Germania Zwenkau II

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.