MaennerII_klein

Spielbericht: 2. Männer verlieren in Naunhof (09.04.2016)

Personalproblematik hält an.

Am 20. Spieltag mussten sich die Tauchaer Jungs der 2. Männermannschaft der Victoria Naunhof in der Parthelandhalle stellen. Ein Sieg sollte die Pflicht sein, da sonst der 3. Platz in der Tabelle mehr als nur in Gefahr geraten würde. Im Hinspiel wurde ein solider Sieg mit 8 Toren Vorsprung eingefahren.

Doch an diesem Samstag sollte es ganz anders laufen. Wieder einmal verschlief die komplette Mannschaft auf der Platte die ersten Spielminuten. Fangfehler, Unaufmerksamkeiten in der Abwehr ließen nichts Gutes erahnen. Doch auch Naunhof hatten nicht ihre besten Anfangsminuten. Zur Hälfte des ersten Durchganges stand es 6:6 ausgeglichen.

Nach einer Viertelstunde fing sich jedoch die Heimmannschaft, aber nicht die Tauchaer. Zur Halbzeit stand bereits ein 14:17 aus Tauchaer Sicht auf der Anzeigetafel. Dies setzte sich sich auch in Hälfte 2 fort. Eine schlechte Abwehr und ein Torwart mit Pech ließen keine Chance zum Aufholen. Ein kleines Hoch nach etwa 40 Minuten verhalf Taucha noch einmal bis auf 3 Tore heranzukommen, doch ein starker Torhüter der Heim-7 bzw. technische Fehler auf unserer Seite machten den Sieg für Naunhof klar und deutlich. Zum Schluss 29:36-Niederlage.

Somit rückt der 3. Platz in weite Ferne, denn auch die letzten beiden Spiele beim Tabellenersten Böhlen und daheim gegen Torgau II werden kein Zuckerschlecken. Beim letzten Spiel daheim gibt es übrigens auch Gegrilltes. (Worte: C.W.)

Nächstes Spiel:

Sa, 16.04.2016 – 16.00 Uhr – gg. HV Böhlen II – SH Böhlen

Letztes Saison/Heimspiel:

So, 24.04.2016 – 18.00 Uhr – gg. VfB Torgau II – MZH Taucha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.