Spielbericht: Frauen gewinnen das Duell der beiden TSGen in Schkeuditz (16.04.2016)

Erfolgreiches vorletztes Saisonspiel.

Für unser junges Frauenteam ging am vergangenen Samstag die Reise zur TSG nach Schkeuditz. Im Moment belegt die Mannschaft Platz 3 in der Bezirksklasse Leipzig und dieser soll auch bis zum Saisonende gehalten war. Voraussetzung dafür ein Sieg und damit die Punkte mit nach Taucha zu nehmen gegen das Tabellenschlusslicht.

Engagiert starte man in die Partie. Von Beginn an stand die Deckung gut und machte es der Heim-Sieben schwer. Mehrmals konnten so Zuspielen abgefangen werden und erfolgreich im Konter zum Torerfolg kommen. Gegen Ende der ersten Halbzeit ließ die Zielgenauigkeit und Durchschlagskraft der Torabschlüsse nach und vergab so eine noch deutlichere Führung (18:04).

In der weiten Halbzeit wurde fleißig durchgewechselt, um allen Spielerinnen einen Spieleinsatz zu gewährleisten. Der Spielfluss kam etwas ins Stocken und es lief leider nicht mehr so ganz erfolgreich wie im ersten Spielabschnitt. Trotzdem konnten weiterhin ausreichend Tore geworfen werden, um den Endstand von 29:12 aus Tauchaer Sicht zu erreichen.

Damit ist Platz 3 vorerst verteidigt, aber noch nicht sicher. Dafür muss diesen Sonntag daheim in der Mehrzweckhalle Taucha die zweite Vertretung von TuS Leipzig-Mockau geschlagen werden. Los geht`s ab 14.00 Uhr.

Wir freuen uns darauf, Euch diese Woche Sonntag ab 12.30 Uhr in der Mehrzweckhalle Taucha zum letzten (Heim)Spieltag begrüßen zu dürfen. Dieses Mal hat nicht nur unser Bistro offen, sondern Ihr dürft Euch auch auf Gegrilltes freuen. (Worte: J.B.)

Letztes (Saison)Heimspiel:

So, 24.04.2016 – 14.00 Uhr – gg. TuS Leipzig-Mockau II – MZH Taucha

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.