Hier geht es zu den Bildern: KLICK

Ein Teil der Winterferien wurde genutzt für ein paar Tage Trainingslager im bekannten Naumburger Sporthotel Euroville. Das Trainingslagerangebot wurde gut von den Spielerinnen und Spielern angenommen. 11 Mädels und 8 Jungs waren angemeldet.
Alle hochmotiviert, ging es gleich Mittwoch früh nach der Ankunft mit ersten Trainingseinheiten im Freien los. Die Jungs absolvierten einen Waldlauf bei harten, gefrorenen Boden und die Mädels starteten einen schnellen Marsch quer Feld ein durch die Naumburger „Pampa“.

Weiter lesen „Wintertrainingslager weibl. Jug B & C (Bericht & Fotos)“

Am Sonntag, den 04.02.2018,  waren unsere Männer von der 2. aus Taucha zu Gast beim HBL Miltitz in der Schönefelder Halle. Nach den letzten 2 Niederlagen musste mal wieder ein Zeichen gesetzt werden. Dies sollte gegen den Tabellenletzten nichts anderes als ein Sieg und damit 2 Punkte bedeuten. Der Gegner war nicht auf die leichte Schulter zu nehmen, beim Heimspiel wurde nur knapp ein Sieg erreicht. Weiter lesen „Auswärtssieg für 2. Männer beim Tabellenletzten (04.02.2018)“

Ein Sieg und eine Niederlage beim Ausflug der Tauchaer Männermannschaften an die Elbe nach Torgau.

Hier geht es zu den Bildern: KLICK

Zuerst spielte unsere 1. Männer gegen die 1. vom VfB Torgau. Ein Sieg sollte her. Dieser musste aber schwer erkämpft werden gegen die Heimsieben. Lange stand es unentschieden oder es reichte nur für eine knappe Führung für eine der beiden Mannschaften. Gegen Ende des Spieles agierten die Tauchaer etwas zielstrebiger und hatten auch das Glück auf ihrer Seite, so dass am Ende ein 26:25-Sieg und 2 Punkte mit die Heimreise antraten.

Unsere 2. startete gut ins Spiel gegen die 2. vom VfB. 5:2-Führung nach den Anfangsminuten. Dann kam allerdings die Heimmannschaft ins Rollen und bei den Parthestädtern stocke es. Sowohl im Angriff, als auch in der Abwehr, Lücken und Konter für einen einfachen Abschluss für die Torgauer waren die Folge. Vorne scheiterte man mehrfach unglücklich schon im Spielaufbau oder am Torgauer Schlussmann. So ging es für uns mit einem 12:15 in die Halbzeit. Nach einem schlechten Start in Halbzeit 2 lag man plötzlich mit 6 Toren hinten. Doch die Mannschaft agierte nach einer Auszeit wie ausgewechselt und verkürzte bis auf ein 19:21. Doch dann kam in der letzten Viertelstunde ein Einbruch. Nichts schien mehr zu gelingen. Wohl auch der fehlenden Wechselmöglichkeiten geschuldet. Dazu spielten einige Spieler angeschlagen. Torgau fuhr nun einen Konter nach dem anderen und nutzte gnadenlos die entstehenden Lücken. So mussten wir leider mit einem 22:31 die Heimsreise antreten.

 

3 unser 5 Mannschaften spielten letztes Wochenende auswärts.

Beide Männermannschaften spielten in Torgau. Dabei gelang unserer 1. Männermannschaft ein knapper Sieg und verweilen weiterhin auf Platz 5. Im Duell der zweiten Vertretungen beider Vereine verloren dagegen unsere Männer am Ende deutlich nach dem sich die erste Halbzeit noch einigermaßen ausgeglichen darstellte. Leider verlor auch unsere wJC ihr Auswärtsspiel bei Lok-Mitte.

HP_Tabelle_Spiele_1_1

Zum großen TSG Heimspieltag in der „Hall of fame“ an dem alle Mannschafften ihr Können unter Beweis stellen konnten, trafen unsere Männer von der 2. auf SV Leipzig Ost. Der in der Tabelle punktgleiche Gegner, nur mit den besserem Torverhältniss einen Platz voraus, sollte nach der hohen Auswärtsniederlagem im Hinspiel eine Antwort bekommen. Mit hoher Motivation ging’s in die Partie, ein Kader von 12 Leuten versprach ein hohen Impuls. Weiter lesen „Leipzig-Ost zu stark für 2. Männer (14.01.2018)“

Stimmung top, knappe Spiele – leider nur 1 Sieg aus 5 Spielen

Der 11. Heimspieltag liegt hinter uns.
Wir bedanken uns bei Fabian, Mandy und Marcus für die Kommentatortätigkeit und Musik!💪👍
Auch wurde fleißig getrommelt.
4 der 5 Spiele verliefen auf Augenhöhe und waren spannend.
Dabei konnte leider nur unsere 1. Männermannschaft siegreich mit 31:28 gegen Zschortau die Platte verlassen.
Unsere 2. verlor knapp mit 23:25 gegen SV Leipzig Ost 1858 e.V. Handball.
Auch die B-Jungs verloren denkbar knapp mit 27:28 gegen die Jungs vom Bornaer Handball Verein 09 e.V. Dabei hätten sie durchaus mind. einen Punkt verdient gehabt.
Gegen den bisher ungeschlagenen Spitzenreiter HSG Rückmarsdorf spielten unsere B-Mädels lange Zeit mehr als auf Augenhöhe. Führten sogar oft. Aber Mitte der 2. HZ mehrten sich vermeidbare Fehler und die Gästen nutzten dies eiskalt aus und gewannen mit 22:18.
Einen schweren Stand hatten unsere C-Mädels, die gegen Mockau keine Chance hatten und mit 08:37 verloren.

Trotzdem eine gute Stimmung in der Halle von früh bis Abend und tolle Unterstützung der Eltern nicht nur beim Anfeuern!
Danke!💪👍✌️

Eure TSG

HP_Tabelle_Spiele_1_1

Letzen Sonntag war Startschuss für die 2. Hälfte der Saison für unsere Männer von der 2. aus Taucha. Nach einer langen Winterpause stellten sich unsere Jungs voll erholt dem 3. Platzierten LSV Südwest II in deren heimischer Halle. Nachdem in den letzten Spielen ein steigendes Leistungsniveau zu verzeichnen war, wollte man jetzt Tabellenplätze gut machen. Weiter lesen „2. Männer gewinnt beim Tabellendritten Südwest II (07.01.2018)“

Das Handballjahr 2018 ist im Gang.

Unsere B-Jungs begannen heute daheim stark gegen die Gäste von der SG LVB/Mölkau II. Leider ließen in HZ 2 die Kräfte nach und man unterlag mit 21:26.

Auch die 1. Männermannschaft musste sich geschlagen geben: Bei den heimstarken Bornaern reichte es leider nur zu einem 24:26.

Erfreulich dagegen der Jahresstart für unsere 2. Männermannschaft. Beim Angstgegner LSV Südwest II gelang ein Sieg, wenn auch nur knapp. Aber das 19:18 und die 2 Punkte nehmen wir gerne mit.

Kommenden Sonntag schon einmal vormerken:

Da spielen alle unseren 5. Mannschaften daheim in unserer „Hall of fame“!
Also kommt vorbei!

#handballtaucha

HP_Tabelle_Spiele_1

Morgen bestreiten unsere B-Jungs das erste Heimspiel 2018 der Tauchaer Handballer in der „Hall of fame“.

16:00 Uhr ist Anwurf gegen die Gäste von SG LVB/Mölkau II.
Den ersten Vergleich verloren unserer Jungs daheim mit 4 Toren, gewannen allerdings dann das 2. Spiel auswärts knapp mit 23:22.

Wer wird morgen die Oberhand behalten?

Bereits heute spielen in Borna unsere 1. Männer in einem Spiel der Bezirksklasse Männer. Es ist zeitgleich der Auftakt in die Rückründe. Im ersten Saisonspiel trennten sich beide Seiten in Taucha mit 24:24 in einem spannenden Spiel. Borna musste sich bisher zu Hause nur dem Ligaprimus Delitzsch geschlagen geben. Eine schwierige Mission also.

Morgen beginnt auch für unsere 2. Männermannschaft die Rückrunde. Auswärsts geht es zum LSV Südwest II. Der Tabellendritte liegt nur 3 Punkte vor uns, als 7. trennen uns auch nur 4 Punkte auf die letzten 4 der Tabelle. Punkte sind so sehr willkommen. Allerdings ist Südwest einer unserer Angstgegner. Dazu ereilt die Mannschaft im Moment eine Verletzten- und Krankenmisere. Mal schauen, was bei dieser Reise herausspringt.

Die C- und B-Mädels haben spielfrei.

Eure TSG.

#handballtaucha

Während in Neuseeland schon das Jahr 2018 begrüßt wurde, läuft bei uns noch der Countdown.

Auch wir Handballer blicken auf ein langes Jahr zurück und freuen uns bereits auf das nächste, dass endlich wieder die Rinde durch die Hallen fliegt zur 2. Saisonhälfte.

Zum Abschluss gibt es für Euch noch ein Best of der Finalrunde des diesjährigen Dronninglund Cups! —Bisher unveröffentliche Bilder!

Auch nächstes Jahr wollen wir diese inzwischen langjährige Serie unserer Teilnahme mit Tauchaer Handball-Mädels und -Jungs fortsetzen.
Wir danken in diesem Zusammenhang Dirk vom SC Bottrop e.V – 100% Handball für die gute Zusammenarbeit!
Auch großen Dank an Mau Autovermietung, die uns in Puncto fahrbaren Untersatz sehr gut berieten und unterstützen!

Riesen Dank auch an alle anderen, die uns tatkräftig unter die Arme griffen!
Egal ob Sponsoren, Spender, Spielerinnen & Spieler, Eltern, Großeltern, Geschwister, Fans und und und…!!!

Wir hoffen, Euch alle wieder gesund und voller Ehrgeiz und Brennen auf den Handball in unserer „Hall of fame“ begrüßen zu dürfen!

Wir haben eine Menge vor;)

Danke Danke Danke.

Guten Rutsch Euch und ein erfolgreiches, gesundes 2018!

Eure TSG!

Hier geht es zu den Fotos: KLICK

Am Donnerstag vor Weihnachten wurde es noch mal richtig laut in unserer Sporthalle.

Klein und Groß & Jung und Älter feierten gemeinsam Jahresabschluss. Unsere Abteilungsleiterin begrüßte alle und eröffnete die Feier.

Für die Kinder und Jugendlichen gab es ein kleines Wichtel. Die Kleinsten durften verschiedene Teams bilden und dann ging es zur Sache in der Sporthalle.

Mit viel Sport, Spaß und Ehrgeiz wurden alle Spiele durchgeführt. Ein großer, voller Essenstisch konnte draußen im Foyer aufgebaut werden, mit ganz vielen Leckereien.

Auf diesem Weg möchten wir Handballer allen Danke sagen, die uns für die schöne Weihnachtsfeier unterstützt haben. Wir wünschen allen ein frohes, besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Eure Handballer!

Hier geht es zu den Fotos: KLICK

Erst ausgeglichenes Spiel, dann sichere Führung und am Ende Spitz auf Knopf

Am Sonntag war das letzte Heimspiel in diesem Jahr für unsere Männer 2.0 aus Taucha. Zu Besuch unsere Sportfreunde von der 2. Aus Belgern. Da in dieser Saison unsere Heimspiele nicht so prickelnd liefen und mit dem Selbstbewusstsein des letzen gewonnenen Spieles, musste dieses Mal ein Sieg her. Dies sah bis zur Hälfte der 2- Hälfte auch souverän danach aus… Weiter lesen „Spielbericht: 2. Männer – unnötiger (erfolgreicher) Krimi im letzten Heimspiel 2017 (26.11.2017)“

Rabenschwarzer Tag vergangenen Samstag auswärts für unsere B-Mädels! Dass es gegen Mölkau kein Spaziergang werden würde, war eigentlich allen klar. Dass die Niederlage dann aber so deutlich ausfiel, überraschte. Man kann das Spiel mit vier Worten zusammenfassen: Es funktionierte gar nichts! Weiter lesen „Spielbericht: Mölkau lässt wJB keine Chance (25.11.2017)“