So schnell geht eine Spielsaison zu Ende und es war wieder mal soweit, dass zu feiern. Durch nicht beeinflussbare Termine wie die Lipsiade, mieten der MZH etc. konnten leider nicht alle an dieser Feier teilnehmen.
Dennoch fanden sich so viele in der MZH ein, dass es möglich war Spiele durchzuführen.
Uwe Kramer, unser Abteilungsleiter, eröffnete die Feier.
Patrick M. brachte ein Sportradargerät mit, wobei man die Messung der Wurfkraft ermitteln kann. Die jungen Spieler/innen waren von dieser Auswertung begeistert, auch Eltern und Trainer testeten sich.
Danach organisierten Karsten L. und Erik L. lustige Staffelläufe.
Bis 14 Uhr wurde Handball gespielt und danach mit einem Abschlussspiel der 1. Männermannschaft gegen die 2. Männermannschaft, unsere Feier sozusagen beendet.
Ausklang fand die Feier im Freien mit grillen und geselligen Miteinander.
Viel Spaß in unserer Bildergalerie auf Facebook.

https://www.facebook.com/media/set/?set=a.460172367460616.1073741888.263388250472363&type=1&notif_t=like

Wir möchten noch einmal in Erinnerung bringen, dass im September die Wahl ansteht für die Abteilungsleitung. Positionen wie Finanzen, Jugendwart, Öffentlichkeitsarbeit, Sponsoring, Schiedsrichterwart etc. sind neu zu besetzen. Vorschläge sollen bereits bis 18.7. gemacht werden.

 

 

Am 21.06.2014 findet ab 10 Uhr unsere Saisonabschlussfeier in der MZH statt. Alle Handballbegeisterten, Mitglieder, Fans und Familienangehörige sind herzlichst dazu eingeladen.

Diese Info wurde bereits schon über die Trainer/Übungsleiter an die Spieler/innen weitergegeben.

Bis 15 Uhr können wir die MZH nutzen, danach noch bis 18 Uhr der Außenbereich zum geselligen Miteinander.

Heute wurden die erreichten Leistungen im Spielbetrieb der Kreisliga Saison 2013/14 (weibl. Bereich) endlich gewürdigt. Unsere Mädels B und E Jugend durften ihre Medaillen entgegen nehmen. Die B erreichte den 2. Platz und die E Jugend wurde Kreismeister.
Herzlichen Glückwunsch!
 
Der Link zur Bilderserie:
 
 

Noch vor ein paar Wochen hätten wir nicht gewusst wie es im weiblichen Jugendbereich A und B weiter geht…..
Wir haben es gewagt und haben uns mit Leipzig Ost zusammen „gerauft“ um den Jugendspielerinnen perspektivisch einen Weg auf zu zeigen , wie man trotzdem weiter Handball spielen kann.
Weiterhin konnten wir durch Mannschaftsauflösungen beim Verein Lok Mitte weitere Spielerinnen für unseren Verein gewinnen und möchten nun mit neuen Teams durchstarten.
Für die Saison 2014/15 stehen uns weibliche Mannschaften wie A, B,C,D und E im weiblichen Bereich zur Verfügung.
Wer uns als Trainer oder Übungsleiter unterstützen möchte, kann sich gern bei uns melden.
Unsere neuen Trainingszeiten werden demnächst auf unserer TSG- und Facebook-Seite publik gemacht.
Heute nun standen unsere Trainer Diddi und Tino vor einer ganz besonderen Herausforderung, nämlich mit einer völlig neu zusammengewürfelten B Mannschaft, zur Lipsiade, bestmögliche Leistungen zu zeigen.
Unsere Gegner in der Gruppe II waren TuS Leipzig Mockau, BSC Victoria Naunhof, LSV Südwest und TSV Röcknitz. Nur mit einer Niederlage gegen LSV Südwest gingen wir aus der Vorrunde heraus.
Letztendlich fehlte uns im Spiel um den ersten Platz das gewisse Quäntchen Glück und die Kraft.
Sicher ist es schade wenn man in so einem Turnier ins Endspiel kommt und zum Schluss nur Zweiter wird, aber über diese Medaille könnt ihr sehr stolz sein, diese habt ihr euch richtig erkämpfen müssen.
Herzlichen Glückwunsch!

Die Bilderserie findet ihr auf Facebook unter folgenden Link:

https://www.facebook.com/media/set/?set=a.455467747931078.1073741884.263388250472363&type=1

 

 

 
Am Dienstag, den 10.06.14., war es wieder einmal soweit.
Torsten Löther, BL-Trainer der 1. Männermannschaft der SG LVB, übernahm eine Trainingseinheit unserer jungen „Damen“. Mit 17 Spielerinnen, die bei der Hitze in der MZH anwesend waren, konnte man ein gutes Training durchführen. Trotz der Schwüle in der Halle, machten alle super mit und freuten sich natürlich über Torsten seine Anwesenheit und sein fachliches Know-How, was er den Mädels an diesen Abend vermittelte. Die Bilderserie spiegelt es wieder. Selbst die Taktikmappe kam zum Einsatz. Wir sagen ganz lieben Dank an Torsten, der seine Freizeit hier zur Verfügung stellte.
Allen hat es natürlich gefallen und warten jetzt schon auf ein Wiederholungstraining.
 
Die Bilderserie findet ihr auf unserer Facebookseite unter folgenden Link: