Ein Spiel, dass keinen Verlierer verdient hat

Am Samstag reisten unsere Tauchaer Männer 2.0 nach Naunhof zur 2. Vertretung der BSC Victoria. Nach einer ziemlich langen personellen Durststrecke bei den letzten Spielen, als teilweise nur 7 Mann auf dem Parkett und/oder kein ausgebildeter Torhüter, war an diesem Tag immerhin ein „stolzer“ Kader von 10 Mann zu protokollieren. Weiter lesen „Spielbericht: 2. Männer entscheiden spannendens Spiel auf Augenhöhe in den Schlusssekunden für sich (14.01.2017)“

Frauenmannschaft begrüßt das neue Jahr 2017 mit einem Auswärtssieg

Am 14.01.2017 war es nach einer längeren Spielpause wieder Zeit den Spielbetrieb auswärts in Böhlen aufzunehmen und ab 14 Uhr für 60 Minuten Vollgas zu geben, um gleich von Anfang an gegen den HV Böhlen entgegenhalten zu können. Jedoch ist die Anfangsphase etwas holprig verlaufen. Weiter lesen „Spielbericht: erfolgreiche Auswärtsfahrt für Frauenteam (14.01.2017)“

männl. Jugend B verliert daheim, 3 Siege bei 4 Auswärtsspielen

Das erste Heimspiel des Jahres 2017 bestritten unsere B-Jungs und zeigten dabei eine Leistungssteigerung. Auch wenn Borna deutlich gewinnen konnten (38:18), präsentierten sich die Jungs gut und deutlich verbessert gegenüber dem Hinspiel. Beide Torhüter konnten einige Paraden zeigen, auch im Angriffsspiel konnte einige gelungene Tore und Aktionen gezeigt werden.

Bereits Samstag waren unsere Erwachsenenteams im Einsatz. Unsere Frauen feierten dabei einen deutlichen Auswärtssieg in Böhlen (25:11). Spielbericht

Unsere 2. Männermannschaft trat bereits zum 3. Punktspiel im neuen Jahr an und holte sich den ersten Sieg in 2017. Nach einem spannenden & ausgeglichenen Spiel bei Vict. Naunhof II endete die Partie hektisch, mit einer Blauen Karte für einen Spieler der Gastgeber mit dem Schlusspfiff. Der fällige Siebenmeter wurde zum 25:24-Sieg verwandelt. Spielbericht

Auch unsere 1. Männermannschaft reiste nach Naunhof. Leider ohne Erfolg. Bei der 15:20-Niederlage passte leider nicht alles zusammen und die Heimreise musste ohne Punkte angetreten werden.

Samstagmorgen spielten unsere D-Mädels gegen Lok Mitte. Große Freude bei den Mädels, denn es sollte ein weiterer Sieg in der Statistik verzeichnet werden können mit 26:08.

HP_Tabelle_Spiele

Verschenkter Sieg gegen TuS Mockau!

Unser erstes Spiel im neuen Jahr bestritten wir auswärts gegen TuS Mockau. Unsere Bank war wie immer voll besetzt inklusive zweier B-Mädels. Sollte es wieder ein so spannendes Spiel werden, wie unser erstes Aufeinandertreffen? Es sollte! Weiter lesen „Spielbericht: knappe Niederlage für C-Mädels bei TuS Mockau (07.01.2017)“

Am Samstag waren unsere Tauchaer Jungs zu Gast beim HC Leipziger City, die unbeirrt ihre Kreise an der Spitze der 2. Kreisliga Leipzig ziehen. Zum Spiel gibt es nicht viel zu sagen, da durch Krankheit und kurzfristige Absagen gerade so ein volles Team zu stande kam. Stammpositionen konnten nicht von den jeweiligen Spielern gedeckt werden, auch im Tor stand ein Feldspieler. Weiter lesen „Spielbericht: deutliche Niederlage gegen Tabellenführer für 2. Männer (17.12.2016)“

Auswärts-Niederlage gegen MoGoNo

Heute bestritten wir unser Nachholspiel gegen MoGoNo. Es war ausgefallen wegen Nichterscheinen der Schiedsrichter.

Und auch heute stand der Anwurf auf der Kippe, weil wieder die angesetzten Schiris nicht vor Ort waren. Dieses Mal übernahmen Verantwortliche von MoGoNo diese Aufgabe. Unsere Bank war gut gefüllt, dank der Unterstützung dreier B-Mädels. Weiter lesen „Spielbericht: wJC kassiert Niederlage zum Jahresabschluss (17.12.2016)“

Zwei Niederlagen zum Jahresabschluss

Nur 2 unserer 8 Teams mussten am Wochenende vor Weihnachten noch einmal antreten.

Unsere weibliche C unterlag bei MoGoNo leider mit 23:21. Spielbericht

Auch unseren Männern erging es in einem Nachholespiel nicht besser. Gegen den souveränen Tabellenführer HC Leipziger City war kein Kraut beim 21:33 gewachsen. Spielbericht

HP_Tabelle_Spiele

K(r)ampf gegen SG Germania Zwenkau!

Heute bestritten wir unser Auswärtsspiel in Zwenkau. Die Mannschaft reiste komplett und bestens gelaunt an. Man wollte unbedingt die zwei Punkte nach Taucha holen.

Der Start verlief allerdings überhaupt nicht nach Plan. Wir fanden nicht ins Spiel, agierten statisch, verloren zu viele Bälle. Nach einigen Minuten stand ein 0:4 aus unserer Sicht auf der Anzeigetafel.

Weiter lesen „Spielbericht: Zittersieg für weibl. Jug. C. in Zwenkau (10.12.2016)“

Am Samstag war unsere 2. Männervertretung zu Gast in Leipzig beim LSV Südwest II. Im Hinspiel holte man immerhin ein Unentschieden in einem spannenden Spiel, vergeigte dort aber einen 6 Tore-Vorsprung. Auch in diesem Spiel war der Spielermangel schon rein optisch wieder gut zu erkennen, wiederholt nur 8 spielfähige Männer am Start. Diese Probleme hatte der Gegner nicht, ein stolzer Kader von 13 Leuten machte es für unsere Jungs konditionell wieder zur Masteraufgabe.

Weiter lesen „Spielbericht: erneute Auswärtsniederlage der 2. Männer (10.12.2016)“

Frauenmannschaft verabschiedet sich mit Heimsieg aus dem Jahr 2016 
 
Acht Tage nach dem 24:20-Auswärtserfolg bei TuS Leipzig-Mockau ll trafen beide Mannschaften am Sonntagnachmittag erneut aufeinander. 
In heimischer Halle galt es ab 17 Uhr den nächsten Heimsieg zu holen.

Weiter lesen „Spielbericht: Frauen gewinnen 2. Vergleich mit TuS Mockau II innerhalb einer Woche (11.12.2016)“

Ein etwas anderes Spiel

Am Sonntag, den 9. Spieltag unserer Tauchaer Männer 2.0, mussten sie sich in Mockau unter Beweis stellen. Auch an diesem Tag stellte der Personalmangel Taucha vor eine riesen Aufgabe. Lediglich 8 Feldspieler standen zur Verfügung, unsere einziger Torwart fiel verletzungsbedingt aus. So bestimmte das Losverfahren den Torhüter, welcher einen tollen Job machte.

Weiter lesen „Spielbericht: Auswärtsniederlage für 2. Männer (04.12.2016)“

Spannend bis zur letzten Minute – Sieg der Tauchaer Frauen in Mockau

Wiedergutmachung ?  Nicht ganz!

Die erste Halbzeit gegen die Frauen aus Mockau begann schleppend, viele Fehler prägten unser Spiel. Zum Glück ging es unseren Gegnern ähnlich. Weiter lesen „Spielbericht: Frauen wieder zurück in Erfolgsspur (03.12.2016)“

Nicht chancenlos gegen Tabellenersten!

Wir hatten heute den Tabellenführer HSV Mölkau zu Gast. Wieder einmal waren keine Schiris vor Ort, so dass sich die Trainerin und ein Elternteil von Mölkau entschieden zu pfeifen. So konnte das Spiel mit geringfügiger Verzögerung doch stattfinden.

Weiter lesen „Spielbericht: wJC – Heimniederlage gegen Tabellenersten Mölkau (03.12.2016)“

1 Sieg, 3 Niederlagen, 1 Spielausfall bei unseren Jugendteams – Frauen gewinnen, 2. Männer verlieren in Mockau

Ganz ungewohnt letztes Wochenende ein Heimspieltag am Samstag.

Das erste Spiel der männl. Jugend A fiel leider aus, da der Gegner MoGoNo im Moment mit Verletzungen und Erkrankungen von Spielern zu kämpfen hat. Das Spiel wurde für unsere Jungs gewertet.

Danach empfing unsere weibliche Jugend D als Tabellenzweiter den Tabellenersten Mölkau. Mölkau wurde seiner Favoritenstellung mehr als nur gerecht. In der 2. HZ legten dann unsere Mädels den Respekt etwas ab und konnten phasenweise halbwegs mithalten. Dies änderte aber nichts an der 09:24-Niederlage.

Auch unsere C-Mädels empfingen Mölkau. Diese führen dort ebenfalls unangefochten die Tabelle an. Allerdings sollte auch hier eine Niederlage mit 16:23 zu Buche schlagen gegen den Favoriten. Spielbericht

Danach bestritt die weibliche Jugend B ihr letztes Punktspiel im Jahr 2016. Gegen die Gäste von der zweiten Vertretung des LSV Südwest tat man sich zu Spielbeginn schwer, legte aber im Verlauf des Spieles deutlich zu, zeigten teilweise gute Handball in Deckung und Angriff und siegte sicher mit 20:09.

Das letzte Spiel des Tage bestritt die männl. Jugend B. Gegner Zwenkau war klarer Favorit. Aber die Jungs verkauften sich gut trotz einer 09:26-Niederlage.

Anschließend trafen sich die Mädels der Minis, D- & C-Jugend mit einigen Eltern zur ihrer kleinen Weihnachtsfeier. Es wurde ein kleines Trainingsspiel 3×20 Minuten beider Mannschaften veranstaltet, nebenbei gab es versch. Salate und Naschereien, die von den Eltern mitgebracht worden und Wiener vom Bistro. Vielen Dank an die Organisatoren von den Eltern & Trainern!

Ebenfalls am Samstag spielte unsere junge Frauenmannschaft. Ausärts bei TuS Mockau II sollte nach der ersten Saisonniederlage in der Vorwoche, wieder gewonnen werden. Dies gelang auch, wenn jedoch knapp, mit 24:20. Spielbericht

Am Sonntag dann reiste unsere 2. Männermannschaft nach Mockau. Dort maß sich die Truppe mit der zweiten Vertretung des Heimvereins. Ohne Torwart und wenig Wechselmöglichkeiten setzte es eine 28:32-Niederlage. Spielbericht

Spielfrei hatte die 1. Männermannschaft.

Wir danken wie immer alle Fans, Unterstützern und Mitgereisten.

hp_tabelle_spiele

Pflichtsieg gegen sich nicht aufgegebende Gäste

Am letzten Sonntag war wieder Heimspieltag. Eine gut besetzte Tauchaer Mannschaft stand einer Milititzer Mannschaft gegenüber, die nur 6 Spieler zum Spiel stellen konnte. Mit schon mehreren gewonnenen Spielen in Petto war das Selbstbewusstsein der Heimmannschaft groß, wenn nicht sogar zu groß! Weiter lesen „Spielbericht: 2. Männer bezwingen dezimierten Tabellenletzten Miltitz deutlich nach schwacher 1. HZ (27.11.2016)“

Die Revanche ist geglückt.

Dank einer glänzend aufgelegten Torhüterin, einer felsenfesten Abwehr und einer überzeugenden Trefferquote konnten wir die SG Nordsachsen heute deutlich bezwingen.

Weiter lesen „Spielbericht: wJC feiert Auswärtssieg gegen SG Nordsachsen (26.11.2016)“

1. Niederlage der Tauchaer Frauen gegen TSV Wahren

Es war Sonntag,  der 27.11.16 um 19.15 Uhr und mit der Schlusssirene war im 7. Spiel unsere erste Niederlage besiegelt. Im Spitzenspiel der Frauen-Bezirksklasse mussten wir uns an diesem Tag der Mannschaft vom TSV Wahren mit 17:21 geschlagen geben. Weiter lesen „Spielbericht: Frauen müssen 1. Saisonniederlage hinnehmen (27.11.2016)“